Präsentation der APA Labs in Wien

Veröffentlicht am:

Österreichs größter Medien- und Fachdatenbank-Anbieter stellt die in Kooperation mit dem Know-Center entwickelten APA Labs der Öffentlichkeit vor.

Über den Dächern von Wien präsentierte die APA Defacto am 28. April Neuerungen in ihren Online-Produkten. Dabei stellte Österreichs größter Medien- und Fachdatenbank-Anbieter auch die in Kooperation mit dem Know-Center entwickelten APA Labs der Öffentlichkeit vor. Unter http://www.apa.at/labs können experimentelle Such- und Darstellungsformen in einem kostenlos verfügbaren Ausschnitt der APA-Datenbeständen erprobt und bewertet werden. Der ständig erweiterte Bestand an Experimenten umfasst beispielsweise eine Darstellung der medialen Präsenz von Parlamentsabgeordneten. Auch ein aus der Brockhaus-Enzyklopädie automatisch extrahierter inhaltlicher Kontext ist zu gefundenen Artikeln verfügbar und demonstriert den Nutzen von Web 2.0 Konzepten für Unternehmen und Anwender.The article is only available in German.

Mehr zum Thema

No items found

Angebote Know-Center

Stellenangebote

Mehr zum Thema