Organic.Lingua: Erfolgreiches Review Meeting in Luxemburg

Vom 22.–24.04.2013 fand das zweite Review Meeting zum EU-Forschungsprojekt Organic.Lingua in Luxemburg statt. Das Know-Center-Team, vertreten durch Dr. Christoph Trattner, DI Dominik Kowald und MSc. Andi Rexha, stellte erfolgreich die Zwischenergebnisse zum Thema Lernressourcen im Agroökologie Bereich vor.This article is only available in german.

Im Rahmen des Review Meetings präsentierte das Know-Center seine für das Projekt definierten Spezialgebiete, deren Schwerpunkt auf die Lernressourcen im landwirtschaftlichen Bereich liegt:

  • User Generated Content Metadata Creation and Enrichment
  • Ontology Suggestion Extension for Moki
  • Metadata Translation, Extraction and Analytics Services

Ziel des drei Jahre laufenden EU-Projektes ist die Verbesserung des bereits existierenden Web-Portals (http://www.organic-edunet.eu) mit pädagogischen Inhalten über den biologischen Landbau und die Agrarökologie durch die automatisierte Einführung von mehrsprachigen Services, die Förderung der Nutzung des Portals durch das Zielpublikum, den Ausbau der mehrsprachigen Funktionalität sowie die Erweiterung der linguistischen und geografischen Abdeckung durch das Portal.

Weitere Informationen zum Projekt Organic.Lingua finden Sie unter:
http://www.organic-lingua.eu/

Zum Ausprobieren der Demos klicken Sie hier:
http://organic.teluria.es/

Die Installationen der Tools finden Sie auch unter:
http://organiclingua.know-center.tugraz.at/UGC/ugc-widget/
http://organiclingua.know-center.tugraz.at/moki_ol/

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close