Mit Innovation-Hubs den Erfolg der Zukunft sichern

Veröffentlicht am:

Digital Innovation Hubs (DIHs) ermöglichen Klein- und Mittelbetrieben Zugang zu neuesten Technologien und Know-how, um digitale Innovationen in Unternehmen umzusetzen. Sie bilden die „Eintrittskarte“ in die datengesteuerte Welt. Das Know-Center ist bei innov:ATE und DIH-Süd als Netzwerkpartner mit an Bord.

 

Das von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) ins Leben gerufene DIH-Programm fördert Kompetenznetzwerke, die Unternehmen in ihren Digitalisierungsbestrebungen unterstützen soll. Das Ziel des Programms, ein „digitales Europa“, rückt damit ein Stück näher.

FFG wickelt weiteres DIH-Programm mit 4 Mio. Euro ab

Nach der ersten Ausschreibung 2018/2019 des Programms zur Einrichtung von drei DIHs, fiel nun der nächste Startschuss für drei weitere Hubs, um ein flächendeckendes Netz von DIHs in der Europäischen Union aufzubauen.

Know-Center als DIH-Netzwerkpartner

Wir freuen uns bei zwei von drei Hubs, innov:ATE und DIH-Süd, als Netzwerkpartner mit an Bord zu sein und Österreichs Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.

Zur Pressemitteilung

Über Digital Innovation Hubs

Mehr zum Thema

No items found

Angebote Know-Center

Stellenangebote

Mehr zum Thema