Learning Layers: Erfolgreiches Partnermeeting in Graz

Veröffentlicht am:

Auf dem Partnermeeting in Graz wurden das Work Package 5 „Social-Semantic-Network“ sowie den „Social Semantic Server“ in seiner Funktion vorgestellt. Die Funktionalität des Servers stieß auf große Begeisterung. Die ForscherInnen gehen im Rahmen dieses Projektes der Frage nach, wie man informelles Lernen am Arbeitsplatz systematisch in Aus- und Weiterbildung übertragen und Lerntechnologien entwickeln kann.This article is only available in German.
 
Vom 12.–14.06.2013 fand das Partnermeeting zum EU-Forschungsprojekt „Learning Layers – Scaling up Technologies for Informal Learning in SME Clusters“ in Graz statt. Das Know-Center-Team, vertreten durch Dr. Christoph Trattner, Mag. Sebastian Dennerlein, DI Dieter Theiler und DI Dominik Kowald, präsentierte den Social Semantic Server aus einem technischen und funktionellen Gesichtspunkt. Dabei wurde ein Überblick gegeben, wie die Funktionalitäten des Servers genutzt werden können, um die Use-Cases des Projekts zu realisieren.
 
Das vier Jahre laufende internationale Projekt verfolgt das Ziel, Technologien für informelles Lernen in europäischen Klein- und Mittelbetrieben speziell für die Bau- und Gesundheitsbranche zu entwickeln und zu verbreiten.
 
Zur Ansicht der Poster zum WP5 klicken Sie hier.

Weitere Informationen zum Projekt Learning Layers finden Sie unter:
http://learning-layers.eu/

Mehr zum Thema

No items found

Angebote Know-Center

Stellenangebote

Mehr zum Thema