Know-Center Projektpartnerschaft mit EAM

Veröffentlicht am:

Das Know-Center konnte die Firma EAM als Projektpartner gewinnen. Im Zuge eines gemeinsamen Innovationsprojekts wertete das Know-Center unter der Team-Leitung von DI Werner Klieber Gebäudedaten aus, entwickelte gemeinsam mit EAM Auswerteregeln und generierte Maßnahmen, die zur Optimierung der Energiekosten dienen.

Der Projektpartner EAM ist seit Jahrzehnten als Systemintegrator am Markt tätig und bietet mess-, steuer-, regel- sowie sicherheitstechnische Lösungen für den gesamten Infrastrukturbereich von Gebäuden an. Durch die stetige Weiterentwicklung und starke Zusammenarbeit mit externen Forschungspartnern, ist es möglich die bestmögliche Qualität für ein angenehmes Raumklima bei einem optimierten Energieeinsatz zu garantieren.

Die Auswertung der Sensordaten geschieht über komplexe Sensoren, die fernsteuertechnisch bzw. über das Internet (Teleservice) gelesen und bedient werden können. Die Analyse der Meßdaten dient zur Überprüfung einzuhaltender Betriebs- und Normwerte, sowie zur Identifikation eines nicht energie- und ressourcenschonenden Betriebsverhaltens, mit dem Ziel die passenden Maßnahmen und Handlungsanweisungen für die Technische-Betriebsführung abzuleiten.

Im Rahmen nationaler und internationaler Initiativen werden zunehmend Standards für die Errichtung und den Betrieb von Gebäuden (z.B. „Green Building“) definiert, deren Einhaltung für Betreiber von Gebäuden erstrebenswert bzw. gefordert wird. Parallel dazu zeigen Betreiber großes Interesse am energie- und ressourcenschonenden Betrieb eines Gebäudes, sowie am fehlerfreien Betrieb der Gebäudetechnik. An dieser Stelle tritt das Know-Center gemeinsam mit EAM als Akteur auf und trägt dazu bei diese Ziele zu erreichen.

Mehr zum Thema

No items found

Angebote Know-Center

Stellenangebote

Mehr zum Thema