Know-Center Mitarbeiter als Mentor im Wikimedia Fellowship Programm

Veröffentlicht am: | Allgemein

Peter Kraker vom Social Computing Team am Know-Center ist als Experte für Open Science in das Mentorenteam des Wikimedia Fellow-Programms Freies Wissen berufen worden.

Dr. Peter Kraker vom Social Computing Team am Know-Center ist nun Mitglied im Mentorenteam für das Wikimedia Fellow-Programm „Freies Wissen“.

Dieses Fellow-Programm wurde von Wikimedia Deutschland in Kooperation mit dem Stifterverband in diesem Jahr ins Leben gerufen. Das Fellow-Programm fördert die Öffnung von Forschung und Lehre im Sinne von Open Science. Mit Open Science können Forschende sowie die Gesellschaft als Ganzes an den Ergebnissen wissenschaftlicher Forschung partizipieren. Ziel ist es, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Öffnung ihrer eigenen Forschung zu unterstützen.

Bewerben können sich Doktoranden, Post­Docs sowie Juniorprofessoren aller Disziplinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit der Vorstellung eines aktuellen oder geplanten Forschungsprojektes soll dabei deutlich gemacht werden, welche Aspekte ihrer Forschung Sie im Sinne von Open Science öffnen möchten.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2016.​

Mehr Infos zur Ausschreibung: https://wikimedia.de/wiki/BildungWissenschaftKultur/Fellowprogramm