Know-Center dreifach bei Summerschool „AI-enabled mobility“ vertreten

Veröffentlicht am: | Allgemein

Von 14. – 16.09. findet die von TU Graz und Virtual Vehicle organisierte Summerschool zum Thema „AI-enabled mobility“ statt. Drei Know-Center-Experten wurden für Vorträge sowie als Keynote-Speaker geladen, um über ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte zu Themen wie Deep Reinforcement Learning, Human Aware Maschine Interfaces, AI in Automotive und Explainable AI for Deep Learning zu sprechen.

Bei der Summerschool zum Thema „AI-enabled mobility“ steht Machine Learning und dessen Anwendung in Theorie & Praxis im Bereich der Mobilität im Fokus. AI-Systeme und Komponenten finden sich nicht nur mehr in teilautonomen Fahrzeugen oder Produktion, sondern sind längst auch schon in anderen Bereichen stark zunehmend vertreten. Am Know-Center bündelt sich Know-How rund um Big Data, Artificial Intelligence und Data-driven Business mit einem starken internationalem Expertennetzwerk. Als Bindeglied zwischen Forschung und Wissenschaft setzt das Zentrum mit langjähriger Erfahrung zig Projekte rund um AI erfolgreich um.

Summer School Programm Auszug Know-Center Keynote-Speaker:

  • Montag, 14.09.
    • Dr. Andreas Windisch – Deep Reinforcement Learning
  • Mittwoch, 16.09.
    • Prof. Eduardo Veas – Human aware machine interfaces and AI in automotive
    • Jörg Simon – Explainable AI for deep learning, an overview and tutorial

 

Mehr über das Event

Zur kostenlosen Registrierung