Know-Center auf ACM TVX Konferenz über interaktive Personalisierung von Video-Inhalten

Anfang Juni hat Rene Kaiser vom Know-Center die ACM TVX Konferenz zu interaktiven Video-Inhalten und -Technologien mitorganisiert. Außerdem hat der Experte am Workshop zu daten-getriebener Video-Personalisierung vorgetragen.

Die ACM International Conference on Interactive Experiences for Television and Online Video zählt zu den führenden internationalen Konferenzen für das Präsentieren von Forschungsergebnissen aus den Bereichen Video- und TV-Interaktion sowie User Experience. Auch auf der diesjährigen Konferenz trafen sich im Lowry Theatre von Manchester viele internationale Forscher und Praktiker aus den verschiedensten Disziplinen – wie etwa aus den Forschungsbereichen Mensch-Computer-Interaktion, Multimedia-Engineering und Design bis hin zu Medienwissenschaft, Psychologie und Soziologie.

Rene Kaiser aus dem Forschungsbereich Data-Driven Business des Know-Centers hat die Konferenzorganisation im Vorfeld in der Rolle des Publicity Chairs unterstützt. Am International Workshop on Data-driven Personalisation of Television, der auf der Konferenz abgehalten wurde, konnte Kaiser weiters das sogenannte Virtual-Director-Konzept zur Adaptierung und Personalisierung von Live-Videostreams präsentieren und mit der Forschungscommunity sowie interessierten Medienvertretern diskutieren.

Photo: Ben Shirley

Foto: Teresa Chambel

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close