Know-Center @ AIDA Conference ’19

Am 26. September wurde die diesjährige AIDA-Konferenz in Wien abgehalten. Expertinnen und Experten unterhielten sich über den Vormarsch der Künstlichen Intelligenz in den verschiedensten Bereichen. Vom Know-Center war Sebastian Dennerlein vertreten.

Selbstfahrende Autos à la Tesla, digitale Assistenzärzte und smarte Assistentinnen wie Amazons Alexa. Aber auch intelligente Wartungsprogramme in der Industrie und Recommender-Systeme, die das Online-Shopping erleichtern. Künstliche Intelligenz ist weltweit auf dem Vormarsch und verändert unser Leben radikal. Und das in den verschiedensten Bereichen wie Medizin, Wirtschaft, Marketing und Verkehr. Mit den aktuellen Entwicklungen in diesen Bereichen haben sich Expetinnen und Experten auf der diesjährigen AIDA Conference in Wien beschäftigt. Konkret wurde über die Chancen, aber auch über die Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz diskutiert. 

Künstliche Intelligenz in der Ausbildung

Als Experte vom Know-Center war Sebastian Dennerlein anwesend, der sein Wissen zum thematischen Schwerpunkt AI in Education weitergab. Unter dem Titel How to prepare for an AI-driven future? Laying the fundament for An AI-literate society stellte der Datenexperte etwa die Frage, warum Bildung im Bereich der Künstlichen Intelligenz heute so essentiell ist. Die Antwort: „Es geht darum, mit einer informierten Gesellschaft und fachkundigen Arbeitskräften unser Morgen gemeinsam zu gestalten. Nur so werden wir die Betroffenen enpowern und in die Gestaltung einbinden, Vertrauen in und Akzeptanz für die neuen AI getriebenen Technologien aufbauen und entsprechende Fachkräfte ausbilden können“, erklärte Dennerlein. Warum es dabei definitiv nicht ausreiche bloß auf KI-Schulungen zu gehen? „Man braucht heutzutage einfach action-oriented knowledge, um das Gelernte in der Arbeitspraxis umzusetzen und dazu sind selbstreguliertes Lernen und Reflektion der Schlüssel.“

Mehr zur Konferenz.

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close