Senior Researcher in Open Science - Postdoc

(m/w) 38,5 h/W

Ist Technologie Ihre Leidenschaft? Arbeiten Sie gerne in einem anregenden, multikulturellen Umfeld? Möchten Sie ein wissenschaftliches Projekte leiten und zu Open Science Netzwerken und Initiativen beitragen? Wenn ja, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Ihre Verantwortlichkeiten:

Wir suchen eine(n) PostdoktorandInnen, der/die sich für Open Science interessiert. Sie leiten ein neues, vom Know-Center koordiniertes H2020-Forschungsprojekt, das soziale und rechnerische Methoden kombiniert, um Ungleichheiten in Open Science und Responsible Research & Innovation zu untersuchen.

Sie führen Primärforschung in diesen Bereichen durch und leiten die Entwicklung, Implementierung, Durchführung und Kommunikation des Projekts. Das Projekt wird am 1. Oktober 2019 beginnen, aber die Position würde auf Wunsch auch früher verfügbar sein.

Sie arbeiten in der interdisziplinären Open and Reproducible Research Forschergruppe unter der Leitung von Dr. Tony Ross-Hellauer, die evidenzbasierte Ansätze einsetzt, um Forschungskulturen durch neue Praktiken und Technologien offener, transparenter und partizipativer zu machen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: https://www.tugraz.at/institute/isds/research/groups/

Geforderte fachliche Kompetenzen:
  • Promotion (oder gleichwertige Erfahrung) in Informationswissenschaft, Soziologie, Informatik oder einer ähnlichen Disziplin
  • Internationales Forschungsprofil in mindestens einem dieser Bereiche: Open Science, Bibliometrie, Computergestützte Sozialwissenschaften, Wissenschafts- und Technologiestudien
  • Erfahrung in der Leitung wissenschaftlicher Projekte (Erfahrung als Arbeitspaketleiter von EU-Projekten von Vorteil)
  • Erfahrung mit Monitoring, Evaluierung und Berichterstattung des wissenschaftlichen und finanziellen Projektfortschritts
  • Erfahrung mit einem oder mehreren der folgenden Themen: Bibliometrie, Datenwissenschaft, wissenschaftliche Erhebungen, qualitative Interviews
  • Fließend Englisch (Deutschkenntnisse von Vorteil)
  • Kenntnisse über Projektmanagementmethoden und Softwaretools zur Unterstützung der Projektabwicklung
Wir bieten:
  • Cutting-edge Projekte in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Key Playern
  • Vielseitige Möglichkeiten für fachliche als auch persönliche Entwicklung
  • Sehr gute Work-Life Balance (Flexible Arbeitszeiten)
  • Dynamisches, kreatives und multi-kulturelles Team
  • Informelle und stimulierende Arbeitsatmosphäre

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Vollzeitposition (38,5 s/w) liegt bei 3.485,- Euro brutto pro Monat (14 mal jährlich) zzgl. einer leistungsabhängigen Prämie. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist in Abhängigkeit von Erfahrungen und Qualifikationen vorhanden.

Stellenanzeige auch downloadbar als PDF.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an career@know-center.at.

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close