Innovationsallianz Know-Center & Leftshift One führt Wirtschaft und Wissenschaft enger zusammen

Veröffentlicht am: | Allgemein

Die Steiermark avanciert zum Zentrum für künstliche Intelligenz. Mit Hilfe einer neuen Innovations-Allianz zwischen dem Grazer Hightech-Unternehmen Leftshift One und dem Know-Center will die Steiermark zum internationalen Zentrum für künstliche Intelligenz (KI) avancieren: Europas erstes KI-Betriebssystem mit „Gewissen“ sowie eine steirische KI-Strategie sollen dabei als milliardenschwerer Wirtschaftskatalysator wirken.

©Bild: Luef

„Als international agierendes Forschungszentrum unterstützen wir Unternehmen seit mittlerweile 20 Jahren bei der digitalen Transformation und der Umsetzung datengetriebener Geschäftsmodelle.Unser Vorteil liegt darin, dass wir schon heute die Technologietrends von morgen kennen und als anbieterneutrales COMET-Forschungszentrum maßgeschneiderte KI-Lösungen für unsere Partner entwickeln können. Die Kooperation mit einem aufstrebenden Unternehmen wie Leftshift One ergibt für uns eine klassische Win-Win-Situation. Dadurch können wir ergänzend zu unserem Forschungsangebot zusätzliche KI-Services auf hohem Niveau anbieten“, betont Stefanie Lindstaedt, CEO des Know-Centers.

 

 

Zur Pressemitteilung

Über Leftshift One

Stimmen aus der Presse