Research Manager for Data Platform

Sie arbeiten gerne im Forschungsumfeld und möchten einen innovativen Beitrag zur Entwicklung eines Kommunikationsnetzwerkes im Bereich Data Platform leisten? Sie sind hoch kommunikativ, sprechen sehr gut Englisch und arbeiten gerne als Schnittstelle zwischen internen und externen Stakeholdern? Sie sind gerne aktiver Teil von innovativen EU-Projekten im Bereich Data Science? Dann kommen Sie zu uns!

Aufgabe:

Wir suchen einen Research Communication Manager (w/m/d) zum sofortigen Eintritt, der sich für Business Model Innovation im Zusammenhang mit modernen Computertechnologien im Bereich „Data Platforms“ interessiert.
Sie arbeiten vorrangig im internationalen EU-Forschungsumfeld mit dem Ziel, ein Netzwerk im Bereich Data Platform aufzubauen und innovative Projekte im internationalen Bereich anzustoßen. Außerdem vertreten Sie das Know-Center im Internationalen Forschungsumfeld auf Konferenzen und Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Data Science/ Data Platforms.
Als Schnittstelle zwischen internen Forschungsabteilungen des Know-Centers (Data Management, Data Security und Knowledge Discovery) und externen Partnern entwickeln Sie in enger Abstimmung mit den internationalen Projektpartnern ein nachhaltiges multi-actor Business Model.
Diese Position berichtet direkt an Univ.-Prof. Dr. Stefanie Lindstaedt (CEO von Know-Center GmbH & Director of Institute for Interactive Systems and Data Science (ISDS)).

Qualifikationen:

  • Universitärer Abschluss in Software Engineering, Informatik, Softwareentwicklung, Informationswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder ähnliche Studien
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EU-Research-Project Management, im internationalen Forschungsumfeld Data Science und/oder im Bereich Business Model Innovation
  • Erfahrungen im Forschungsumfeld, mit wissenschaftlichem Arbeiten und technischer Dokumentation
  • Erfahrung mit Datenplattformen und/oder Datenmanagement sowie (verteilten) Speicherlösungen
  • Kenntnisse über den Lebenszyklus von (Forschungs-)daten von der Generierung über die Analyse bis zur Archivierung
  • Erste Erfahrung mit modularer Softwarearchitektur und Schnittstellen-Management
  • Erste Erfahrung mit Integration neuer Lösungen in die bestehende Systemarchitektur
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Stakeholdern bei der Ableitung und Validierung von Anforderungen sowie für die Entwicklung von Nutzungsrichtlinien
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und exzellente Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gutes Englisch

Wir bieten:

  • Vielseitige Möglichkeiten für fachliche als auch persönliche Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Innovative Aufgabenstellungen, Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
  • Dynamisches, kreatives und multi-kulturelles Team

 

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Vollzeitposition (38,5 Stunden/Woche) liegt bei 3.565,- Euro brutto (3 Jahre Berufserfahrung) pro Monat (14-mal jährlich) zzgl. einer leistungsabhängigen Prämie. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist in Abhängigkeit von Erfahrungen und Qualifikationen vorhanden.

Stellenanzeige auch downloadbar als PDF.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an .

Bewerbung Research Manager for Data Platform



    Datenschutzerklärung Know-Center