AI Congress in Graz am 11.02.2020

Das Know-Center freut sich, den ersten AI-Kongress in Graz anzukündigen. Führende internationale Experten präsentieren ihre Arbeiten und Visionen für die Zukunft der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens.

Es werden Themen von privacy-preserving Algorithmen und neuer Datenbank-getriebenen Big Data Analysen bis hin zu KI, Visualisierungen und Informationstheorie behandelt.

Ian Fischer, Forscher für maschinelles Lernen bei Google Research, San Francisco
Information Theoretic Objectives, Generalization, and Robustness

Maria Girone, CTO am CERN OpenLab, Schweiz
Girone ist eine Expertin für globales Grid-Computing.

Volker Markl ist ordentlicher Professor und Leiter der Gruppe Datenbanksysteme und Informationsmanagement (DIMA) an der Technischen Universität Berlin.
Mosaics in Big Data

Michael Sedlmair leitet eine Forschungsgruppe für Visualisierung und Virtual/Augmented Reality am Forschungszentrum VISUS der Universität Stuttgart.
Machine Learning meets Visualization

Dimitar Jetchev ist ein Kryptograph, CTO und Mitbegründer des Sicherheitsunternehmens INPHER mit Sitz in New York City, San Francisco und Lausanne.
Scalable Privacy-Preserving Computing with High Numerical Precision

 

 

Für weitere Informationen zur Veranstaltung klicken Sie bitte hier.

Für Tickets zu dieser begehrten Veranstaltung klicken Sie bitte hier.

 

Veranstaltungsort:
Alte Universität Graz
14 Hofgasse
8010 Graz

 

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close