2. Platz für Dr. Elisabeth Lex: Forschungspreis 2012

2. Platz für Frau Dr. Elisabeth Lex beim Universitätsforschungspreis der Industrie 2012. Frau Dr. Lex wurde mit ihrer Dissertation „Content Facets for Individual Information Needs in Media“ beim heurigen Universitätsforschungspreis der Industrie mit dem 2. Platz ausgezeichnet.This article is currently only available in German.

Die Arbeit wurde aus 42 eingereichten Dissertationsprojekten unter die besten Zwei gereiht.

Mit ihrer Dissertation bietet Frau Dr. Lex eine neuartige Lösung an, Medieninhalte für Konsumenten, die keine Experten im Bereich Medien sind, verständlich aufzubereiten. Die Plattform wird von der Austria Presse Agentur APA im industriellen Umfeld seit Ende 2008 eingesetzt.

„Die erbrachte wissenschaftliche Leistung der vorliegenden Arbeit ist von außerordentlich hohem Niveau. Die vorliegende Dissertation stellt neue wissenschaftliche Erkenntnisse bezogen auf die automatische Analyse sozialer Medien dar und setzt damit ein klares Zeichen für den wissenschaftlichen Nachwuchs und die Forschungsexzellenz am Know-Center und am Institut für Wissensmanagment der TU-Graz. Die Auszeichnung mit dem Universitätsforschungspreis der Industrie unterstreicht die Bedeutung der Arbeit. Wir freuen uns mit Frau Dr. Lex und gratulieren zu dem tollen Erfolg“ freut sich Frau Univ. Prof. Dr. Stefanie Lindstaedt.

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close