Publikationen

Hier finden Sie von Know-Center MitarbeiterInnen verfasste wissenschaftliche Publikationen

2018

Pammer-Schindler Viktoria, Wertner Alfred, Stern Hermann, Weghofer Franz

Talk2Me – Sprachgesteuerte Kommissionierung mit off-the-shelf Hardware

Beiträge zum Usability Day XVI: Assistenztechnologien in der Arbeitswelt , Patrick Jost, Guido Kempter, PABST SCIENCE PUBLISHERS, 2018

Konferenz
Sprachsteuerung stellt ein potentiell sehr mächtiges Werkzeug dar und sollte rein von der Theorie (grundlegende Spracheingabe) her schon seit 20 Jahren einsetzbar sein. Sie ist in der Vergangenheit im industriellen Umfeld jedoch primär an nicht ausgereifter Hardware oder gar der Notwendigkeit einer firmenexternen aktiven Datenverbindung gescheitert. Bei Magna Steyr am Standort Graz wird die Kommissionierung bisher mit Hilfe von Scan-nern erledigt. Dieser Prozess ließe sich sehr effektiv durch eine durchgängige Sprachsteue-rung unterstützen, wenn diese einfach, zuverlässig sowie Compliance-konform umsetzbar wäre und weiterhin den Menschen als zentralen Mittelpunkt und Akteur (Stichwort Hu-man in the Loop) verstehen würde. Daher wurden bestehende Spracherkennungssysteme für mobile Plattformen sowie passende „off the shelf“ Hardware (Smartphones und Headsets) ausgewählt und prototypisch als Android Applikation („Talk2Me“) umgesetzt. Ziel war es, eine Aussage über die Einsetzbarkeit von sprachgesteuerten mobilen Anwen-dungen im industriellen Umfeld liefern zu können.Mit dem Open Source Speech Recognition Kit CMU Sphinx in Kombination mit speziell auf das Vokabular der abgebildeten Prozesse angepassten Wörterbüchern konnten wir eine sehr gute Erkennungsrate erreichen ohne das Sprachmodell individuell auf einzelne Mitar-beiterInnen trainieren zu müssen. Talk2Me zeigt innovativ, wie erprobte, kostengünstige und verfügbare Technologie (Smartphones und Spracherkennung als Eingabe sowie Sprachsynthese als Ausgabe) Ein-zug in unseren Arbeitsalltag haben kann.
2017

Pammer-Schindler Viktoria, Fessl Angela, Weghofer Franz, Thalmann Stefan

Lernen 4.0 Herausforderungen für Menschen in der Industrie 4.0 erfolgreich meistern.

Productivity, 2017

Journal
Die Digitalisierung der Industrie wird aktuell sehr stark aus technoogischer Sicht betrachtet. Aber auch für den Menschen ergebn sich vielfältige Herausforderungen in dieser veränderten Arbeitsumgebung. Sie betreffen hautsächlich das Lernen von benötigtem Wissen.
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close