Evaluating the Domain Model of Adaptive Work-Integrated Learning Systems

Adaptive Lernsysteme sind vielversprechende Mittel zur Unterstützung von arbeitsintegriertem Lernen. Zur Herstellung von Adaptivität in einem Lernsystem sind ein Domänenmodell, ein Lernermodell, und ein Instruktionsmodell erforderlich. Bestehende Evaluierungsansätze berücksichtigen das Benutzer- und das Instruktionsmodell. Das Domänenmodell wird meist vernachlässigt, was jedoch die Adaptierung beeinträchtigen kann. In der Dissertation leite vier Fragestellungen für das Domänenmodell eines adaptiven arbeitsintegrierten Lernsystems ab: (Q1) Ist die Menge der Aufgaben vollständig und korrekt?, (Q2) Ist die Menge der Fähigkeiten vollständig und korrekt?, (Q3) Ist die Anforderungs-Relation korrekt (Inhaltsvalidität)? und (Q4) Sind aus der Anforderungs-Relation abgeleitete Inferenzen korrekt (Anwendungsvalidität)?. Zur Beantwortung dieser Fragestellungen schlage ich eine Reihe von Datenerhebungsmethoden und Auswertungsmethoden vor. Im empirischen Teil beschreibe ich die Anwendung aller Methoden in insgesamt 6 Fall- und Methodenstudien in 4 verschiedenen Lerndomänen. Fallstudie 1 war eine umfassende Studie in der studentischen Domäne Statistische Datenanalyse, bei der Q1, Q2 und Q3 im Zentrum standen. In Fallstudie 2 wurden hauptsächlich Q1 und Q2 für die reale Arbeitsdomäne Flugsimulation untersucht. In Methodenstudie 1 und 2 wurde die psychometrische Qualität (Reliabilität und Validität) von Selbst- und Fremdeinschätzungen betrachtet. In Fallstudie 3 wurde Q4 in den beiden realen Arbeitsdomänen Innovationsmanagement und Flugsimulation betrachtet. In Fallstudie 4 wurden Q1 und Q2 für die Domäne Innovationsmanagement beantwortet. Anhand der Ergebnisse aus den empirischen Studien werden methodische Implikationen für die Verwendung und Kombination der Methoden abgeleitet, sowie mögliche Schlussfolgerungen ausführlich diskutiert.

Barbara Kump

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close