Aufzeichnung von mobilen Sensordaten

 

Das „Mobile Phone Sensing“ enstand als sich die Mobiltelefone weiterentwickelt haben und zu den heutigen Smartphones wurden. Möglich wurde dieser neue Forschungsbereich durch zahlreiche technologische Fortschritte in der Entwicklung von mobilen Geräten. For- schungen in diesem Gebiet werden, wenn man sich die Anzahl der Publikation der letzten Jahre ansieht, immer häufiger und sind nicht zwangsläufig auf große Forschungsgruppen beschränkt. Da keine spezielle Ausrüstung benötigt wird und das Verteilen, aufgrund der verschiedenen App Stores, sehr einfach ist, können auch kleinere Einrichtungen in diesem Bereich forschen.

Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit der Aufzeichnung und Speicherung von mobi- len Sensordaten. Dabei wurden die Möglichkeiten der internen Sensoren von iOS Geräten wie iPhone oder iPad ausgewertet. Daraus entstand ein Framework zur Aufzeichnung und Speicherung von mobilen Sensordaten auf iOS Geräten. Das Framework berücksichtigt da- bei die größte Herausforderung in der Entwicklung für mobile Geräte. Es geht dabei auf die bestehenden Einschränkungen von iOS Geräte wie limitierter Speicher und Leistung ein.

Um die Möglichkeiten des Frameworks zu zeigen wurde, zusammen mit einem Frame- work zur Visualisierung von mobilen Sensordaten, der Prototyp iPeeper entwickelt. Dieser Prototyp zeigt, unter Einhaltung iOS typischer Paradigmen, das Aufzeichnen, Speichern und Visualisieren von unterschiedlichen Sensordaten. Dabei unterstützt er Umgebungsge- räusche, Bilder der integrierten Kamera, Aktivitäten, Gefühle, GPS Koordinaten, Wetter Daten basierend auf diesen Koordinaten, RSS-Feeds und Twitter Aktivitäten. Weiters ist es möglich diese Sensordaten, nach dem Aufzeichnen und Speichern, mit anderen Geräten auszutauschen. 

 

Stefan Edler

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close