Phd mit Fokus „Technology-Enhanced Learning“

(m/w), 38,5 Stunden / Teilzeit möglich

Wir suchen einen/eine Dissertant/in im Themenbereich „Technology-Enhanced Learning“. Der/die Dissertant/in ist organisatorisch im Bereich „Data-Driven Business“ unter der Leitung von Frau Ass.-Prof. Dr. Viktoria Pammer-Schindler verankert; die Dissertation wird an der Technischen Universität Graz an der Doctoral School ‚Informatik‘ von Frau Ass.-Prof. Dr. Viktoria Pammer-Schindler und Frau Univ.-Prof. Dr. Stefanie Lindstaedt betreut.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern aus der Forschung und Industrie arbeiten wir an innovativen Themen. Darunter fallen Projektarbeiten, in denen versucht wird, einen umfassenden Mehrwert in Form von neuen Erkenntnissen zu generieren.

Aufgabenstellung

Die Stelle ist nicht an ein spezifisches Projekt gebunden; vielmehr ist eine Mitarbeit an mehreren spannenden (Forschungs-)Projekten, die sich mit Lernen und Technologien in verschiedenen Umfeldern (zumeist im Arbeitsumfeld) befassen, geplant.

Erforderliche Kenntnisse
  • Universitätsabschluss in Informatik oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches/technisches Studium
  • Gute Kenntnisse in Programmiersprachen (Web- und mobile Technologien)
  • User-Centered Design / Anforderungsanalyse
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift
Interesse an
  • User-Centered Design
  • Technologie-Konzeption
  • Technologie entwickeln
  • Lernen
  • Wissenschaftlichem Arbeiten
Wir bieten
  • Umfassende Unterstützung bei Ihrem Dissertationsvorhaben an der Technischen Universität Graz
  • Unbefristete Anstellung und unbegrenzte Zeit, um Doktorat abzuschließen
  • Keine Verpflichtung zur Abhaltung von Lehrveranstaltungen
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Dynamisches, kreatives und multi-kulturelles Team
  • Flexible Arbeitszeit und optimaler Gestaltungsspielraum für die persönliche Work-Life-Balance
  • Angenehmes, informelles, stimulierendes Betriebsklima

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Vollzeitposition (38,5 h/W) liegt bei €2.750 brutto pro Monat. Die BEREITSCHAFT ZUR ÜBERZAHLUNG in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist vorhanden.

 

Stellenanzeige auch downloadbar als PDF.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an career@know-center.at 

Zurück
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close