Nachwuchsforscher im Bereich OPEN SCIENCE

(m/w), 20 Stunden

Aufgabenstellung

Wir suchen eine/n MitarbeiterIn für den aufstrebenden Bereich Open Science. Darunter fallen Projekte, in denen innovative Software für ForscherInnen entworfen wird und Projekte, in denen Open Science-Plattformen, Tools und Methoden wissenschaftlich untersucht werden. Für diese Tätigkeiten sind Fähigkeiten in den Bereichen Web-Programmierung und Datenanalyse notwendig, sowie auch Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten. Der/die KandidatIn wird im interdisziplinären Social Computing Team, geleitet von Dr. Elisabeth Lex, mitarbeiten. Unser Ziel ist es, die Ressourcen des digitalen Zeitalters für Menschen nutzbar zu machen. Der Themenschwerpunkt Open Science wird von Dr. Tony Ross-Hellauer geleitet. Der/die KandidatIn wird in einer Reihe von unterschiedlichen Projekten mitarbeiten – rein wissenschaftliche, sowie industrienahe Projekte. Mehr Information gibt es online: http://www.know-center.tugraz.at/forschung/bereiche/social-computing/

Erforderliche Kenntnisse
  • Bachelorabschluss in Informatik, Informationswissenschaft, Software-Entwicklung, Telematik oder einem vergleichbaren, facheinschlägigen Studium
  • Programmierkenntnisse in JavaScript. Kenntnisse in PHP, R und Python von Vorteil
  • Erfahrung in der Webentwicklung
  • Fließend Englisch, mündlich und schriftlich. Deutsch ist von Vorteil.
  • Kenntnisse in den Bereichen Bibliometrie und Data Science bzw. Erfahrung mit sozialwissenschaftlichen Untersuchungen sind vorteilhaft
Interesse an
  • Open Science und dessen Instrumenten (Open Access, Open Data, Open Methodology usw.)
  • Digitaler Wissenschaft und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Entwicklung von Open Source Webanwendungen
  • Beiträge zur Forschung des wissenschaftlichen Kommunikation, Literaturstudie, Berichte und Publikationen
Wir bieten
  • Wenn gewünscht, eine Gelegenheit, eine Masterarbeit oder ein Master-Projekt abzuschließen
  • Junges, kreatives Team
  • Innovative Aufgabenstellungen: Wir entwickeln und forschen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Sowohl technische als auch wissenschaftliche Karrieren sind bei uns möglich.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Teilzeitposition liegt bei 893 Euro (Vollzeit 1.722 Euro) brutto pro Monat. Die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist vorhanden.

Stellenanzeige auch downloadbar als PDF.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte als E-Mail unter Beilage relevanter Unterlagen an career@know-center.at senden.

Zurück
Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close