IMB- Intelligente Multimedia Bibliothek

Im Rahmen des aktuellen Projektes IMB "Intelligente Multimedia Bibliothek" wurde ein umfangreiches semantisches Retrieval Framework entwickelt. Zur Verfügung stehen für das intelligente Retrieval User Interfaces, mit denen der Benutzer über Eingabe von Bildern, der Spezifikation von Kamerabewegungen, der Formulierung von textuellen Suchbegriffen (Keywords) sowie semantische Beschreibungen nach audiovisuellen Inhalten suchen kann. Die Ergebnisse werden in verschiedenen Detailansichten oder/und als Video Summeries in einem Web Browser dargestellt. Die audiovisuellen Inhalte und dazugehörige Metainformationen, gespeichert als MPEG-7 Dokumente und MPEG-7 Metakataloge, sind in ein oder mehr Multimedia Datenbanken abgelegt. Diese Datenbanken werden nach Formulierung einer Suchanfrage alternativ entsprechend nach Textinhalten, ähnlichen Bildern oder nach Metadaten durchsucht. Die benötigten semantischen und feature-basierten Metadaten können mit Hilfe des zusätzlich verfügbaren Annotationstool produziert werden. Möglich ist die automatische Erfassung von Videos (Camera Movement, Shot Detection und Video Summary), deren manuelle Nachbearbeitung sowie die Integration semantische Informationen höherer Abstraktionsebenen.
Kontakt Karriere

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies. Weiter Informationen finden sich unter Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close