Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

EEXCESS - Enhancing Europe’s eXchange in Cultural Educational and Scientific Resource

EU-Projekt 2013

EEXCESS’ vision is to unfold the treasure of cultural, scientific and educational long-tail content for the benefit of all users and to improve the interconnectedness between these three domains. For unfolding this treasure, EEXCESS focuses on the simple principle of bringing the content to the user, instead of brining the…

Visuelle Analyse von Projektportfolios

COMET-Projekt 2012

Der Projektpartner Onepoint bietet Kunden ein Web-basiertes Werkzeug zur Verwaltung von Projekten an. Inhalt dieses Projektes ist das Design und Implementierung einer Komponente für die vergleichende visuelle Analyse von Projektinformationen. Die Informationen pro Projekt sind dabei in detaillierter und aggregierter Form vorhanden und beinhalten z.B. geplante und tatsächliche Nutzung von…

Know Center Webseite Visualisierung

Nationales Projekt 2012

Mit diesem Projekt haben wir Teile unserer Website erneuert. Ein wichtiger Teil davon ist die automatische Generierung der Seiten basierend auf unserer Datensammlung. Dies inkludiert die Bereiche „Downloads“, „Partner“, „Publikationen“, „Vorträge“, „Dissertationen“ und „Mitgliedschaften“. Für alle Kategorien gibt es eine Übersichtsseite um einen Überblick über alle Einträge zu erhalten. Auch…

Visualisierung Semantischer Graphen

COMET-Projekt 2012

Der Projektpartner m2n arbeitet mit großen semantischen Graphen (Ontologien) und benötigt daher eine intuitive, skalierbare Web-basierte visuelle Komponente, die interaktive Navigation und Erforschung solcher Graphen unterstützt. Im Projekt wird zusammen mit m2n eine detaillierte Erhebung der Anforderungen aus der Benutzersicht durchgeführt. Darauf aufbauend wir eine flexiblen Web-basierte Softwarearchitektur entworfen, die…

User Context Detection and Attention Metadata Extraction

COMET-Projekt 2009

Ein User Context beschreibt das Umfeld, in der sich der Anwender eines Computersystems aktuell befindet (z.B. aktuelle Aufgabe, geöffnete Dokumente, Arbeitsumfeld, usw.). User Context wird in User Context Modellen formal beschrieben und in User Profilen gespeichert. Anwendungen des User Contexts finden sich zum Beispiel in kontextbasiertes Retrieval, Context-adaptiven Systemen, oder…

Service-Orientierte Architekturen für Suche und Navigation in heterogenen Ablagestrukturen

COMET-Projekt 2009

Ziel des Projektes war es, eine graphische Applikation zu entwickeln, die es einem Benutzer erbaubt, schnell und intuitiv Einblick in seinen Datenbestand bekommen. Dazu wurde eine Reihe von neuen Visualisierungen umgesetzt. Die Daten für diese Visualisierung werden vom KD-Service Prozess zur Verfügung gestellt. Dieser Backend Prozess musste um zahlreiche Facetten…

APA Labs: Homogenisierte Zugänge zu Medienwelten

Kplus-Projekt 2007

Die Austria Presse Agentur (APA) verfügt über eine Palette verschiedener Dienstleistungen im Medienbereich. Dazu zählen beispielsweise die vielfältigen Suchmöglichkeiten über PowerSearch sowie die Bereitstellung individueller Informationsdienste wie z.B. Pressespiegeln, Medienresonanz und Nachrichtendiffusionsanalysen. Jede dieser Medienwelten bietet unterschiedliche Typen von Wissen an und stehen jedoch über Einzelnachrichten immer in Beziehung zu…

Lexikalisches News Mash-up

Kplus-Projekt 2007

Mit dem Aufkommen des Web 2.0 und den damit verbundenen Diensten wie etwa Google News verstärkt sich der Trend in Richtung Kombination von Diensten über so genannte Mash-Ups. Damit soll den Benutzern die Daten und Services von verschiedenen Anbietern einfach und zentral zugänglich gemacht werden. Die Qualität der einzelnen Services…

Brockhaus Planetarium 07

Kplus-Projekt 2007

Im Jahre 2006 wurde im Rahmen des Planetarium-Projektes eine Software-Komponente zur visuellen Darstellung astronomischer Informationen entwickelt und in das Produkt Brockhaus Multimedial integriert. Diese Komponente bietet zahlreiche Funktionen für die interaktive Navigation und Beobachtung verschiedener Himmelsobjekte. Ziel im vorliegenden Projekt ist es nun, die vorhandene Funktionalität um verschiedene wichtige Punkte…

MyEDB 2007

Kplus-Projekt 2007

Volltextsuchen in großen Informationsbeständen liefern meist eine große Anzahl an Treffern als Ergebnis einer Suchanfrage zurück. Verstärkt wird dieser Umstand dadurch, dass Benutzer meist unspezifische Suchanfragen absetzen, wie aus verschiedenen Untersuchungen des Benutzerverhaltens hervor geht. Faceted Metadata sind Metadaten, welche orthogonale Sichtweisen auf Informationsobjekte bilden und eignen sich damit zur…

Graph Mining und visuelle Analyse Graphen

Kplus-Projekt 2007

Beziehungen zwischen Informationen stellen eine wichtige Quelle von Wissen und Information dar. Um diese Quelle zu erschließen, bedarf es spezieller Algorithmen, welche die Beziehungen zwischen Informationsteilen berücksichtigen. Das Anwendungsgebiet für solche Beziehungen ist mannigfaltig und reicht vom Ranking von Retrievalergebnissen bis hin zur Analyse sozialer Netzwerk. Das beschriebene Projekt stellt…

LexiScout 2007

Kplus-Projekt 2007

Das im Jahr 2006 entwickelte LexiScout ist eine Web Browser Erweiterung für den Internet Explorer und Firefox, mit der es möglich ist, in ausgewählten Brockhausdatenquellen (xipolis.net, Brockhaus Online, lokale Office-Bibliothek) zu suchen. LexiScout soll sich dabei die Popularität der Internet Suchmaschine Google zu nutze machen, und bei jeder Google-Suche, die…

APOSDLE – Eine neue Art zu Arbeiten, Lernen und Kommunizieren

EU-Projekt 2006

Effektives lebenslanges Lernen ist ein essentieller Wettbewerbsfaktor innerhalb unserer Wissensgesellschaft. Das EU Projekt APOSDLE wird die Produktivität von Wissensarbeitern erhöhen, indem Lernsituationen direkt innerhalb der computerbasierten Arbeitsumgebungen unterstützt werden. APOSDLE folgt dem learn@work Ansatz, in dem Lernen direkt im aktuellen Nutzerkontext erfolgen kann. Das neue Advanced Process- Oriented Self- Directed…

Neurovation

Kplus-Projekt 2006

Österreich hat sich in den letzten Jahren zu einem Standort wissensin-tensiver Wertschöpfung entwickelt. Das führt dazu, dass die Innovati-onsfähigkeit von Unternehmen und der Umgang mit Wissen eine immer größere Bedeutung erlangt. Die Einleitung von Innovationsvorhaben ist als Teil der wissensorientierten Unternehmensführung zu sehen. Mitarbeiter von Unternehmen hingegen sind verstärkt gefordert…

Benutzerkontext und Assoziatives Netzwerk

Kplus-Projekt 2006

Für die Integration von Lernen und Arbeiten sind zwei Aspekte besonders wichtig: die zuverlässige Modellierung, Identifikation und Wartung des Benutzerkontexts und das hoch-assoziative Finden von Informationen, die in diesem Benutzerkontext interessant sein könnten. Im Bereich „hoch-assoziatives Finden von Informationen“ sind derzeit zwei Themen besonders wichtig: „Associative Retrieval“ und „Associative Networks“.…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close