Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

CODE - Commercially Empowered Linked Open Data Ecosystems in Research

EU-Projekt 2012

Im Rahmen des CODE-Projekts werden die Grundlagen für ein Web-basiertes, kommerziell ausgerichtetes Ökosystem für Linked Open Data geschaffen. Dieses Ökosystem soll die Voraussetzungen für eine nachhaltige, kommerzielle Wertschöpfungskette schaffen, in die traditionelle (z.B. Datenlieferant, Verbraucher) und nicht-traditionelle (z.B. Analyst) Datenmarkt-Rollen einbezogen werden. Der Hauptanwendungsfall von CODE fokussiert auf wissenschaftliche Publikationen, die…

Semantic Integration of Knowledge Bases

COMET-Projekt 2010

Die zunehmende Verfügbarkeit von offenen Quellen im World Wide Web (WWW) konfrontiert die Hersteller von enzyklopädischen Inhalten mit neuen Herausforderungen. Die Qualität der kommerziell erzeugten und aktualisierten Inhalte ist nach wie vor ein Alleinstellungsmerkmal. Doch mit dem Aufkommen des semantischen Web und Web 2.0 erwarten Anwender Inhalte, welche in anderen…

Knowledge Extraction from Community Based Multimodal Repositories

COMET-Projekt 2009

In sozialen Tagging Umgebungen stellen typischerweise viele Benutzer Inhalte (News, Blogs, Bilder, Videos, wissenschaftliche Referenzen etc.) zur Verfügung und verschlagworten sowohl eigene als auch anderer Leute Beiträge. Daraus entstehenden Datenstrukturen, die BenutzerInnen, Inhalte und Tags verbinden, werden auch Folksonomies genann. Die Idee des Semantic Web ist, Inhalte in eindeutiger und…

Semantische Integration von Wissensbasen

COMET-Projekt 2009

Anbieter von enzyklopädischen Inhalten werden durch die zunehmende Verfügbarkeit von offenen Quellen im Worldwide Web vor neue Herausforderungen gestellt. Die Qualität kommerziell generierter und aktualisierter Inhalte bleibt weiterhin ein Alleinstellungsmerkmal. Jedoch erwarten Anwender im Zeitalter von Web 2.0 und Semantic Web eine Vernetzung von Inhalten mit anderen bekannten Quellen und…

Semantische Analyse von Social Software Umgebungen mit multimedialem Inhalt (SASU)

Kplus-Projekt 2007

Ziel von SASU war es, aus den verfügbaren Resourcen in einer online Social Software Umgebung mit multimedialem Inhalt (für den Prototyp: Flickr) Strukturen zu generieren die automatische Beschlagwortung von neuem Material ermöglichen. Die generierten Strukturen sind eine Bildähnlichkeitsdatenbank, Termnetze basierend auf WordNet und auf statistischer Verteilung von Tags und ein…

Ontology Learning

Kplus-Projekt 2006

Innovative semantische Technologien unterstützen neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Informationssystemen, die nicht bloß aufgrund syntaktisch zusammengefügter Elemente sondern mit Blick auf die semantische Bedeutung der Information erfolgt. Derartige Systeme unterstützen eine inhaltsorientierte Suche, erlauben eine vereinfachte Zusammenarbeit komplexer webbasierter Dienste sowohl im Hinblick auf menschliche Interaktion als auch zur Unterstützung…

DocClass - Marktstudie zur Dokumentenklassifizierung

Kplus-Projekt 2002

Das Projekt KnowClass 2002 vergleicht ausgewählte Produkte zur Dokumentklassifizierung im Hinblick auf den Einsatz in einem Knowledge Management System. Dabei werden Teilaspekte für eine erfolgreiche Integration definiert und evaluierbare Eigenschaften zugewiesen. Die Eigenschaften gruppieren sich zu nicht meßbaren und meßbaren Kriterien welche mit verschiedenen Teilaspekten korrelieren. Die meßbaren Kriterien werden…

Semantic Web

Kplus-Projekt 2001

Ziel dieses Projekts ist eine Markt- und Entwicklungsstudie über neueste Webtechnologien (Web-Services, Semantic Web, UDDI, RDF, OIL, DAML) zu erstellen. Damit wird der Projektpartner in die Lage versetzt, die eigene strategische Ausrichtung (z.B. bezüglich zu erschließender Märkte oder neuer Anwendungsbereiche) unter Berücksichtigung derartiger Entwicklungen durchzuführen. Im Rahmen des Projekts werden…

IMB-Intelligente Multimedia Bibliothek

Kplus-Projekt 2001

Das Ziel des Projektes "intelligente Multimedia Bibliothek" ist die Konzeption eines semantischen Retrieval Frameworks und die Implementierung eines ersten Prototypen für die Annotation, Speicherung und das Retrieval von audiovisuellen Informationen. Zum Einsatz kommen dabei die Beschreibungssprache MPEG-7 und Referenz Implementationen für das Semantic Web. Die benötigten Meta-Informationen zur Repräsentation von…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close