Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

LexisNexisX

COMET-Projekt 2013

  TEST Projektinhalt war die Implementierung und Erprobung von unüberwachten Lernverfahren, insbesondere Clustering, im Kontext juristischer Inhalte. Basierend auf verschiedenen Merkmalsrepräsentationen wie Wortgruppen und Gesetzesreferenzen sollte versucht werden, Mengen von Dokumenten automatisch in statistisch berechnete Gruppen zu unterteilen, um Unterstützung im Redaktionsprozess bereitzustellen.   Für die technische Realisierung wurde ein…

Visualisierung Semantischer Graphen

COMET-Projekt 2012

Der Projektpartner m2n arbeitet mit großen semantischen Graphen (Ontologien) und benötigt daher eine intuitive, skalierbare Web-basierte visuelle Komponente, die interaktive Navigation und Erforschung solcher Graphen unterstützt. Im Projekt wird zusammen mit m2n eine detaillierte Erhebung der Anforderungen aus der Benutzersicht durchgeführt. Darauf aufbauend wir eine flexiblen Web-basierte Softwarearchitektur entworfen, die…

Diana - digitale automatisierte Nachrichtenanalyse

Nationales Projekt 2011

  DIANA soll durch „Machine Learning“ ein automatisiertes Abgreifen und Analysieren von frei zugänglichen Informationen globaler Informations- und Kommunikationsdienste ermöglichen. Gewaltbereite Gruppen nutzen vermehrt das Internet zur Organisation. Da der Umfang der im Internet verfügbaren Information kontinuierlich steigt ist eine manuelle Überwachung bereits heute nicht mehr vollständig möglich. Es gehen…

Organic.Lingua

EU-Projekt 2011

Organic.Lingua ist ein internationales ICT PSP Projekt mit dem Ziel, automatisiert Lerninhalte zum Thema 'Biologische Landwirtschaft und Agrarökologie' zu erstellen und in insgesamt 9 verschiedene Sprachen zu übersetzen. Das Projekt baut auf dem Organic.Edunet Portal auf. Das Organic.Edunet Portal verwendet einen verteilten, Standard-basierten Ansatz der Erstellung und Erweiterung von Lerninhalten…

Interaktive Visualisierung großer Prozesswissensräume

COMET-Projekt 2010

Die Darstellung großer, heterogener Prozesslandschaften stellt eine Herausforderung an traditionelle Visualisierungstechniken im Automationsbereich dar. In den letzten Jahren wurde für AutomationX ein entsprechendes Visualisierungsmodul entwickelt. Komponenten dieses Visualisierungsmoduls bedürfen angesichts praktischer Anforderungen verschiedener Adaptionen und die fortlaufende Verwendung des Moduls im industriellen Umfeld erfordert einen weitgehenden Wissenstransfer. Ziel des Projektes…

Service-Orientierte Architekturen für Suche und Navigation in heterogenen Ablagestrukturen

COMET-Projekt 2009

Ziel des Projektes war es, eine graphische Applikation zu entwickeln, die es einem Benutzer erbaubt, schnell und intuitiv Einblick in seinen Datenbestand bekommen. Dazu wurde eine Reihe von neuen Visualisierungen umgesetzt. Die Daten für diese Visualisierung werden vom KD-Service Prozess zur Verfügung gestellt. Dieser Backend Prozess musste um zahlreiche Facetten…

Visuelle Navigation und Manipulation von Prozesswissensräumen

COMET-Projekt 2009

Die Zusammenarbeit mit AutomationX umfasst die Erarbeitung verschiedener Komponenten zur Visualisierung und Manipulation von Prozesswissensräumen die im Rahmen der Software AX Indigo 5 zum Einsatz kommen. Die Problemstellung bietet Raum zur Erforschung verschiedener Bereiche der Visualisierung wie die gleichzeitige Verarbeitung und Darstellung tausender Objekte im Prozesswissensraum oder die Integration von…

Know-Center Wissenslandkarte

Kplus-Projekt 2005

Wissenslandkarten bilden Wissen auf graphische Art und Weise ab. In diesem Projekt wurde eine Wissenslandkarte erstellt, welche verschiedene Aspekte im Umfeld der im Know-Center abgewickelten Projekte beschreibt (z.B. behandeltes Themengebiet, verwendete Technologien etc.). Sie dient beispielsweise dazu, Mitarbeiten bei der Initiierung neuer Projekte schnell, relevantes Wissens verfügbar zu machen. Diese…

KnowFlow

Kplus-Projekt 2005

Im Projekt KnowFlow wurden zwei Werkzeuge zur geschäftsprozessbasierten Wissensflussanalyse in Organisationen entwickelt. KnowFlow Web ermöglicht die dynamische, geschäftsprozess-basierte Erhebung von wissensflussrelevanten Dimensionen einer Organisation. Dieses web-basierte Werkzeug erlaubt, es einen komplizierten Interviewprozess über ein dynamisches Web-Interface standortungebunden abzuwickeln. Die hierbei erhobenen Daten bilden dann die Grundlage für die Auswertungen des…

XTrend- Semiautomatische Medienresonanzanalyse

Kplus-Projekt 2005

Die Medienresonanzanalyse beschäftigt sich mit der quantitativen und qualitativen Analyse von Nachrichten in Hinblick auf wertende Nennungen von Akteuren in bestimmten thematischen Kontexten. So könnte etwa Gegenstand einer Analyse sein, ob ein Unternehmen im Kontext des Themas „Umwelt“ eher positiv oder negativ genannt wurde. Solche Analysen sind zur Zeit mit…

EDM KnowFlow

Kplus-Projekt 2004

Das Projekt EDM KnowFlow beschäftigt sich damit, auf Basis modellierter Geschäftsprozesse, Wissensprozesse bei Magna Steyr zu identifizieren, analysieren und zu unterstützen. Dazu wird ein Tool entwickelt, dass ein strukturiertes Erfassen und Auswerten von Wissensflüssen auf Basis prozess-orientierter Interviews erlaubt. Die identifizierten Wissensflüsse ermöglichen die Analyse und fokussierte Verbesserung des, für…

Storyboarding

Kplus-Projekt 2002

Moderne Autorenwerkzeuge im Bereich eLearning unterstützen die Erzeugung von Lehr- und Lerninhalten auf einer sehr breiten und umfassenden Basis. Neben den zahlreichen Möglichkeiten zur Erstellung und Zusammenstellung von Kursinhalten können zumeist auch Prüfungen, Tests und/oder Zusatzhilfen (Lexika, Wörterbücher, Thesaurus, ...) implementiert und verwaltet werden. Obwohl der Grad an Bedienungsfreundlichkeit und…

Generator für multimediale, interaktive Online-Inhalte

Kplus-Projekt 2001

Projektziele im Generator-Projekt sind die Erforschung und Bereitstellung von Konzepten und Technologien gewesen, die eine Zusammenführung der Möglichkeiten und Funktionen eines Autorensystems für eLearning Kurse mit den Dienstleistungen und Anwendungsfeldern einer webbasierten Lernplattform ermöglichen. Das Projekt gliedert sich in drei Phasen - der Anforderungsanalyse, der Evaluierung und Gegenüberstellung verschiedener, existierender…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close