Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

Diana - digitale automatisierte Nachrichtenanalyse

Nationales Projekt 2011

  DIANA soll durch „Machine Learning“ ein automatisiertes Abgreifen und Analysieren von frei zugänglichen Informationen globaler Informations- und Kommunikationsdienste ermöglichen. Gewaltbereite Gruppen nutzen vermehrt das Internet zur Organisation. Da der Umfang der im Internet verfügbaren Information kontinuierlich steigt ist eine manuelle Überwachung bereits heute nicht mehr vollständig möglich. Es gehen…

Generierung und Aktualisierung von Begriffsnetzwerken

COMET-Projekt 2010

Anbieter von enzyklopädischen und lexikalischen Inhalten generieren während der Erstellung entsprechender Inhalte umfangreiche Begriffsnetzwerke. Die Aktualisierung solcher Netzwerke stellt hohe Anforderungen an die beteiligte Redaktion, wenn etwa Begriffe in unterschiedlichen Werken verschiedene Kontexte aufweisen oder über die Zeit Veränderungen in ihrer Definition erfahren. Ziel dieses in Kooperation mit Brockhaus und…

Community Knowledge and Modelling Support Services

COMET-Projekt 2009

In sozialen Tagging Umgebungen stellen typischerweise viele Benutzer Inhalte (News, Blogs, Bilder, Videos, wissenschaftliche Referenzen etc.) zur Verfügung und verschlagworten sowohl eigene als auch anderer Leute Beiträge. Daraus entstehenden Datenstrukturen, die BenutzerInnen, Inhalte und Tags verbinden, werden auch Folksonomies genannt.Die Idee des Semantic Web ist, Inhalte in eindeutiger und maschinenlesbarer…

Cross-Modale visuelle Analyse

COMET-Projekt 2009

Im Rahmen des vorliegenden Projekts sollten maschinelle Verfahren und Methoden zur Analyse textueller Datenbestände entwickelt und analysiert werden. Für die Bildanalyse wurden am ICG bereits entsprechende Klassifikationsverfahren entwickelt, welche im Zuge des vorliegenden Projektes für Textdaten angewendet und evaluiert wurden. Ziel war es, die Anwendbarkeit der Algorithmen auf gängige Problemstellungen…

TDSP/I2F Vista IC3

Kplus-Projekt 2007

TDSP/I2F und das Know-Center planen für das diesjährige Projekt gemeinsam zu erforschen, wie bestehende Lernmaterialien für Windows XP an die Anforderungen von Windows Vista angepasst warden können. Es sind hierfür einige Randbedingungen zu beachten. Zunächst muss erkundet warden, wie sich die Zertifiziertungsprogramme für IC3 (Inter & Computing Core Certification), MOS…

Storage & Retrieval Framework für semantische Daten

Kplus-Projekt 2007

Die Palette der Brockhaus-Produkte in elektronischer Form basiert auf Technologien für die effiziente Verwaltung großer Text- und Medienmengen und auf komplexen, Volltext-basierten Suchverfahren. In den letzten Jahren ist die in der Umsetzung verwendete Software-Architektur, nicht zuletzt durch zahlreiche Aktivitäten im Online-Bereich, stark erweitert und heterogenisiert worden. Für die Zukunft ist…

CDS Prozess-basierte Produktivitätsumgebung

Kplus-Projekt 2006

Das Prozess-orientierte Wissensmanagement beschäftigt sich mit der Analyse, Modellierung, Verbesserung und Einführung von wissensbasierten Geschäftsprozessen in Unternehmen. Im Zuge des 2005 durchgeführten Kooperationsprojektes mit CONCEPT Data Systems (CDS) wurden zunächst verschiedene Analysen auf Basis von Interviewdaten durchgeführt. Basierend auf den hierbei gewonnen Erkenntnissen wurden dann die Prozesse der Softwareentwicklung und…

Benutzerkontext und Assoziatives Netzwerk

Kplus-Projekt 2006

Für die Integration von Lernen und Arbeiten sind zwei Aspekte besonders wichtig: die zuverlässige Modellierung, Identifikation und Wartung des Benutzerkontexts und das hoch-assoziative Finden von Informationen, die in diesem Benutzerkontext interessant sein könnten. Im Bereich „hoch-assoziatives Finden von Informationen“ sind derzeit zwei Themen besonders wichtig: „Associative Retrieval“ und „Associative Networks“.…

QualityCosts

Kplus-Projekt 2004

Im Rahmen des Projektes QualityCosts wurde eine Trend-Umfrage unter Qualitätsmanagern aus Österreich und Deutschland durchgeführt. Dabei sollte untersucht werden inwiefern moderne Informationstechnologien zum erfolgreichen Gelingen von Qualitätsmanagementbestrebungen beitragen können. Die Ergebnisse der Befragungen unterstreichen die bereits bestehende Bedeutung von Informationstechnologien in diesem Kontext und lassen darüberhinaus ein bedeutsames Potential von…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close