Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

Generierung und Aktualisierung von Begriffsnetzwerken

COMET-Projekt 2010

Anbieter von enzyklopädischen und lexikalischen Inhalten generieren während der Erstellung entsprechender Inhalte umfangreiche Begriffsnetzwerke. Die Aktualisierung solcher Netzwerke stellt hohe Anforderungen an die beteiligte Redaktion, wenn etwa Begriffe in unterschiedlichen Werken verschiedene Kontexte aufweisen oder über die Zeit Veränderungen in ihrer Definition erfahren. Ziel dieses in Kooperation mit Brockhaus und…

Visuell unterstütztes Ontology Alignment

COMET-Projekt 2010

Ziel dieses in Kooperation mit MIMOS durchgeführten Projektes ist es, semi-automatische Methoden zur Ontologiemediation zu entwickeln. Duch diese Methoden sollen entsprechende Konzepte aus verschiedenen Ontologien miteinander verknüpft werden um Interoperabilität zwischen diesen Ontologien zu schaffen. Semantic Mediation Tool (SMT) Prototyp ist ein Client-Server Softwaresystem, bei dem die Serverkomponente die Algorithmen für…

Cross-Modale visuelle Analyse

COMET-Projekt 2009

Im Rahmen des vorliegenden Projekts sollten maschinelle Verfahren und Methoden zur Analyse textueller Datenbestände entwickelt und analysiert werden. Für die Bildanalyse wurden am ICG bereits entsprechende Klassifikationsverfahren entwickelt, welche im Zuge des vorliegenden Projektes für Textdaten angewendet und evaluiert wurden. Ziel war es, die Anwendbarkeit der Algorithmen auf gängige Problemstellungen…

Dynamische Ontologie-Abbildung

COMET-Projekt 2009

Ziel des MIMOS – Know-Center Kooperationsprojektes ist die Entwicklung semi-automatischer Methoden zur Ontologiemediation. Dabei sollten passende Konzepte aus verschiedenen Ontologien miteinander verknüpft werden um damit die Interoperabilität zwischen diesen Ontologien zu ermöglichen. Eine Client-Server Lösung, das Semantic Mediation Tool (SMT), wird als Proof-of-Concept implementiert. Die Serverkomponente setzt sich im Wesentlichen…

RAVEN

Nationales Projekt 2008

RAVEN (Relation Analysis and Visualization for Evolving Networks) kombiniert verteilte Informationen auf Dateiebene mit Applikationsdaten aus Unternehmensportalen um aus Informationsbeständen einer Organisation ein umfassendes semantisches Repository aufzubauen. Soziale Aspekte werden berücksichtigt indem Benutzer ihre nicht-vertrauliche Informationen in das Repository veröffentlichen und indem Microformat- und RDF-Annotationen aus den Dokumenten extrahiert werden.…

TDSP/I2F Linux

Kplus-Projekt 2007

TDSP/I2F und das Know-Center haben in der Vergangenheit erfolgreich Projekt zur Konzeption von MOS (Microsoft Office Spezialist) und MOSE (Microsoft Office Specialist Expert) konformen Unterlagen und Online-Ergänzungen durchgeführt. Ziel dieses Projekts ist es, die erarbeiteten Konzepte auf die Linux-Welt zu übertragen. Insbesondere soll ein Konzept für Linux verteilt über 10…

Konzeption eines High Performance Workplace (HPW)

Kplus-Projekt 2007

Ziel im Projekt war es, eine Portallösung für den Geschäftsbereich Business Solutions der Telekom Austria zu konzipieren. Diese Lösung soll allen Mitarbeitern der Business Solutions (> 550 Mitarbeiter) einen zentralen Zugang zu den für die Durchführung ihrer Tätigkeiten im Salesprozess (Presales, Sales/Vertrieb, Fulfillment) nötigen Informationen bieten. Basierend auf einer ersten…

TDSP/I2F Linux

Kplus-Projekt 2006

TDSP/I2F und das Know-Center haben in der Vergangenheit erfolgreich Projekt zur Konzeption von MOS (Microsoft Office Spezialist) und MOSE (Microsoft Office Specialist Expert) konformen Unterlagen und Online-Ergänzungen durchgeführt. Ziel dieses Projekts ist es, die erarbeiteten Konzepte auf die Linux-Welt zu übertragen. Insbesondere soll ein Konzept für Linux verteilt über 10…

MOS Expert 2005

Kplus-Projekt 2005

Das Kooperationsprojekt von TDSP/Institut 2F und dem Know-Center, Graz ist eine Fortführung und Weiterentwicklung der Arbeiten aus den Jahren 2001 bis 2004: Die kollaborative Entwicklung von qualitativ hochwertigen, umfassenden Kursen auf Basis von Blended Learning. Der Schwerpunkt des Projekts 2005 war es, die zertifizierten Experten-Ausbildungswege für die Office Applikation Microsoft…

E-Learning als Ergänzung zu traditionellen Methoden der EDV-Ausbildung

Kplus-Projekt 2004

Das Kooperationsprojekt von TDSP und dem Know-Center, Graz ist eine Fortführung der Arbeiten aus den Arbeiten der letzten drei Jahre, in denen schon der Ausbau und die Festigung von TDSP als Anbieter von qualitativ hochwertigen, umfassenden Kursen auf Basis von Blended Learning im Mittelpunkt gestanden ist. Das Projekt 2004 hat…

QKnow

Kplus-Projekt 2003

Ziel dieses Projektes ist die Identifikation und technologische Unterstützung von Wissensprozessen im Unternehmen Hyperwave auf Basis von bereits modellierten Geschäftsprozessen (nach ISO9001:2000). Ausgehend von einer umfassenden Analyse von organisatorischen Geschäftsprozessen wird ein Konzept für die Ausgestaltung eines neuen Intranets erstellt. Im Zuge des Projektes wird ausserdem eine prototypische Lösung für…

KnowMiner-Anwendungsübergreifendes, generisches, cross-media Retrieval- und Visualisierungs-Framework

Kplus-Projekt 2003

Auf der Basis der Identifikation von möglichen Aufgabenstellungen im Rahmen der "V-Markt" Untersuchung soll das im WebRat Projekt 2002 entstandene prototypisch umgesetzte Framework zu einem generisch an die definierten Kernbereiche anpassbares Framework weiter entwickelt werden. Integriert werden zusätzlich Funktionalitäten und Analysemethoden aus dem InfoSky Projekt 2002 (inhaltsbasiertes Retrieval und visuelle…

InfoSky: Visualisierung von hierarchischen Wissensräumen

Kplus-Projekt 2002

Unter Verwendung gängiger Methoden zur Navigation und Visualisierung ist die Identifikation von Trends, Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Dokumenten oder Suchresultaten in großen Wissensräumen problematisch. Wissensmanagement-Systeme verwalten Dokumente meist in Hierarchien, welche noch weniger zur explorativen Analyse in Standard-Benutzerumgebungen geeignet sind und fügen damit der Problematik eine weitere Ebene an Komplexität…

KDS- Knowledge Discovery Space

Kplus-Projekt 2002

Ziel des Projektes "Knowledge Discovery Space" ist die Entwicklung von Konzepten für die Entwicklung von Wissensmanagement Systemen, die existierende multimediale Informationen unter Einbeziehung von Umgebungswissen unterschiedlich präsentieren. Als Wissenscontainer und Orientierungshilfe dienen Modelle von realen Umgebungen wie z.B. digitale Stadtpläne oder dreidimensionale Architektur-Modelle. Durch skalierbare Visualisierungsansätze und innovative Benutzerschnittstellen soll…

Metawissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Aktuelle Forschungsarbeiten im Kontext von Wissensmanagement verfolgen Ansätze, die sich damit beschäftigen, wie das Wissen aus den Köpfen der Menschen expliziert, kodifiziert, mit dem Wissen anderer Personen sowie mit zugekauftem Faktenwissen kombiniert und schließlich in Form von Organisationsgedächtnissen allen Mitarbeitern einer Organisation zur Verfügung gestellt werden kann. Heutzutage geht es…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close