Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

Semantische Netzwerkanalyse in großen, heterogenen Datenbeständen

COMET-Projekt 2010

The goal of this project, which is performed in cooperation with m2n, is to enable the retrieval, analysis and visualisation of large, heterogeneous, strongly interlinked data repositories. To achieve this, extraction methods were developed which, under consideration of existing knowledge bases, enable semantic enrichment of large heterogeneous data sets. Using…

Extraction and Analysis of Semantic Patterns in Knowledge Repositories

COMET-Projekt 2010

Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines integrierten, flexiblen Systems zur Unterstützung von der Suche und Analyse von heterogenen, semantisch integrierten Patent-Datenbanken. Das-System sollte eine Vereinfachung und Beschleunigung der Suche nach Informationen und Prozesse bieten sowohl automatisch als auch visuell mittels Analyse unterstützt werden. Auf diese Weise wird eine…

Extraktion und Analyse von semantischen Mustern in Wissensablagestrukturen

COMET-Projekt 2009

Zielsetzung des Projektes ist die Entwicklung eines integrierten, flexiblen Systems zur Unter-stützung des Dokumentrecherche- und Analyseprozesses unter Einbindung semantisch konsolidierter, heterogener Quellen. Das System soll eine Vereinfachung und Beschleunigung der Rechercheprozesse bewirken sowie automatische Analyseverfahren und visuelle Analysewerk-zeuge anbieten und so zu einer erheblichen Effizienzsteigerung bei den Geschäftsprozessen führen. Technisch…

Graph Mining und visuelle Analyse Graphen

Kplus-Projekt 2007

Beziehungen zwischen Informationen stellen eine wichtige Quelle von Wissen und Information dar. Um diese Quelle zu erschließen, bedarf es spezieller Algorithmen, welche die Beziehungen zwischen Informationsteilen berücksichtigen. Das Anwendungsgebiet für solche Beziehungen ist mannigfaltig und reicht vom Ranking von Retrievalergebnissen bis hin zur Analyse sozialer Netzwerk. Das beschriebene Projekt stellt…

MISTRAL- Measurable Intelligent and Reliable Semantic Extraction and Retrieval of Multimedia Data

Kplus-Projekt 2006

Multimedia data has a rich and complex structure in terms of inter- and intra-document references and can be an extremely valuable source of information. However, this potential is severely limited until and unless effective methods for semantic extraction and semantic-based cross-media exploration and retrieval can be devised. Today’s leading-edge techniques…

MISTRAL- Measurable Intelligent and Reliable Semantic Extraction and Retrieval of Multimedia Data

Kplus-Projekt 2005

In Zusammenarbeit mit der Informatik Fakultät der TU Graz erfolgt im Rahmen des Großprojekts MISTRAL die Umsetzung eines Cross-Media Retrieval-Systems, das Beziehungen zwischen Video, Audio, Bildern und Text für das Retrieval ausnutzt. Dadurch wird das effiziente Durchsuchen von Multimedia-Beständen bedeutend erleichtert. Zusätzlich werden cross-media Beziehungen ausgenutzt, um die semiautomatische Extraktion…

KnowMiner - Anwendungsübergreifendes, generisches, cross-media Retrieval- und Visualisierungs-Framework

Kplus-Projekt 2004

In dem im Vorjahr entwickelten KnowMiner-Framework erfolgt die Integration von weiteren Retrieval-, Klassifikations- und Clusteringalgorithmen, so wie verschiedenen Verarbeitungsmodulen für Bild-, Audio- und Textdaten. Wie im Vorjahr, erfolgt eine besondere Berücksichtigung von hierarchisch strukturierten Datenbeständen, so wie die Anreicherung von Wissensobjekten mit Metadaten bzw. die Entwicklung von Techniken um verschiedene…

MagIR - Magna Intelligent Retrieval

Kplus-Projekt 2003

Ziel des Projektes ist die Planung, Entwicklung und Einführung eines Systems zur Erstellung und Verwaltung von Präsentationen bei Magna Steyr. Die in die Zehntausende gehende Anzahl von Präsentationsfolien führt ohne geeignete strukturierte Ablage und Zugangsmöglichkeit zu vielfachen Redundanzen, erhöhtem Arbeitsaufwand und uneinheitlicher Aussendarstellung. Unter Verwendung der Hyperwave-Produktpalette strebt das MagIR-Projekt…

IMB- Intelligente Multimedia Bibliothek

Kplus-Projekt 2003

Im Rahmen des aktuellen Projektes IMB "Intelligente Multimedia Bibliothek" wurde ein umfangreiches semantisches Retrieval Framework entwickelt. Zur Verfügung stehen für das intelligente Retrieval User Interfaces, mit denen der Benutzer über Eingabe von Bildern, der Spezifikation von Kamerabewegungen, der Formulierung von textuellen Suchbegriffen (Keywords) sowie semantische Beschreibungen nach audiovisuellen Inhalten suchen…

WebRat- Interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen

Kplus-Projekt 2002

Im Projekt "WebRat" wurde basierend auf den in verschiedenen anderen Projekten gewonnenen Erfahrungen in den Bereichen Retrieval und Visualisierung ein Konzept und ein Prototyp für die interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen entwickelt. Entsprechend dem Stand der Technik bietet das offene Retrieval- und Visualisierungsframework "WebRat" die Abfrage mehrerer Datenquellen und…

Recommend - People-Locator und Recommender-Systeme

Kplus-Projekt 2002

Ziel des recommend Projekts ist es, den Informationsbedarf eines Benutzers in komplexen Dokumentbeständen zu decken. Erfahrungen haben gezeigt, dass es wichtig ist zu erfassen, welche Wissensträger innerhalb des Systems "ähnlich" bzw. "ergänzend" zu anderen sind. Wissensträger in diesem Kontext sind sowohl die Benutzer selbst als auch andere Ressourcen, wie Dokumente…

IMB-Intelligente Multimedia Bibliothek

Kplus-Projekt 2001

Das Ziel des Projektes "intelligente Multimedia Bibliothek" ist die Konzeption eines semantischen Retrieval Frameworks und die Implementierung eines ersten Prototypen für die Annotation, Speicherung und das Retrieval von audiovisuellen Informationen. Zum Einsatz kommen dabei die Beschreibungssprache MPEG-7 und Referenz Implementationen für das Semantic Web. Die benötigten Meta-Informationen zur Repräsentation von…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close