Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

Diana - digitale automatisierte Nachrichtenanalyse

Nationales Projekt 2011

  DIANA soll durch „Machine Learning“ ein automatisiertes Abgreifen und Analysieren von frei zugänglichen Informationen globaler Informations- und Kommunikationsdienste ermöglichen. Gewaltbereite Gruppen nutzen vermehrt das Internet zur Organisation. Da der Umfang der im Internet verfügbaren Information kontinuierlich steigt ist eine manuelle Überwachung bereits heute nicht mehr vollständig möglich. Es gehen…

MIRROR – Reflektierendes Lernen an der Arbeit

EU-Projekt 2010

MIRROR wird das Lernen von eigenen Erfahrungen, sowie von Erfahrungen anderer, ermöglichen. Dr. Stefanie Lindstaedt vom Know-Center hat die wissenschaftliche Leitung dieses neuen innovativen Projektes übernommen.MIRROR ist ein von der EU gefördertes Projekt im Bereich Technologieunterstütztes Lernen. Es dauert vier Jahre (Juli 2010 – Juni 2014) und verfügt über ein…

Generierung und Aktualisierung von Begriffsnetzwerken

COMET-Projekt 2010

Anbieter von enzyklopädischen und lexikalischen Inhalten generieren während der Erstellung entsprechender Inhalte umfangreiche Begriffsnetzwerke. Die Aktualisierung solcher Netzwerke stellt hohe Anforderungen an die beteiligte Redaktion, wenn etwa Begriffe in unterschiedlichen Werken verschiedene Kontexte aufweisen oder über die Zeit Veränderungen in ihrer Definition erfahren. Ziel dieses in Kooperation mit Brockhaus und…

User context lifecycle in a large real-world learning environment

COMET-Projekt 2009

TDSP/I2F ist Anbieter eines umfassenden Ausbildungsprogramms, das zum Teil über ein eLearning-System zugreifbar ist. Das System bietet die üblichen eLearning Funktionen (Verwaltung von Inhalten und Lernern, Diskussionsforum etc.) und ist im Zuge des Projekts um zusätzliche Services erweitert worden (z.B. Blogs, Webcasts). Das Projektergebnis ist ein prototypisches System zur Vermittlung…

Corporate Web 2.0 – Socio-Technological Impacts

COMET-Projekt 2009

Das vorliegende Grundlagenprojekt versteht sich als Querschnittsprojekt, in dem Ergebnisse erarbeitet werden, die für alle auf Web 2.0 bezogenen Aktivitäten am Know-Center hinsichtlich Technologien und Konzepten von Bedeutung sind. Der Fokus liegt auf dem Monitoring von Web 2.0 Trends, Evaluierungen und Einordnung von Web 2.0 Anwendungen im Unternehmenseinsatz. Im Jahr…

Cross-Modale visuelle Analyse

COMET-Projekt 2009

Im Rahmen des vorliegenden Projekts sollten maschinelle Verfahren und Methoden zur Analyse textueller Datenbestände entwickelt und analysiert werden. Für die Bildanalyse wurden am ICG bereits entsprechende Klassifikationsverfahren entwickelt, welche im Zuge des vorliegenden Projektes für Textdaten angewendet und evaluiert wurden. Ziel war es, die Anwendbarkeit der Algorithmen auf gängige Problemstellungen…

Storage & Retrieval Framework für semantische Daten

Kplus-Projekt 2007

Die Palette der Brockhaus-Produkte in elektronischer Form basiert auf Technologien für die effiziente Verwaltung großer Text- und Medienmengen und auf komplexen, Volltext-basierten Suchverfahren. In den letzten Jahren ist die in der Umsetzung verwendete Software-Architektur, nicht zuletzt durch zahlreiche Aktivitäten im Online-Bereich, stark erweitert und heterogenisiert worden. Für die Zukunft ist…

E-Learning als Ergänzung zu traditionellen Methoden der EDV-Ausbildung

Kplus-Projekt 2004

Das Kooperationsprojekt von TDSP und dem Know-Center, Graz ist eine Fortführung der Arbeiten aus den Arbeiten der letzten drei Jahre, in denen schon der Ausbau und die Festigung von TDSP als Anbieter von qualitativ hochwertigen, umfassenden Kursen auf Basis von Blended Learning im Mittelpunkt gestanden ist. Das Projekt 2004 hat…

QKnow

Kplus-Projekt 2003

Ziel dieses Projektes ist die Identifikation und technologische Unterstützung von Wissensprozessen im Unternehmen Hyperwave auf Basis von bereits modellierten Geschäftsprozessen (nach ISO9001:2000). Ausgehend von einer umfassenden Analyse von organisatorischen Geschäftsprozessen wird ein Konzept für die Ausgestaltung eines neuen Intranets erstellt. Im Zuge des Projektes wird ausserdem eine prototypische Lösung für…

eLearning als Ergänzung zu traditionellen Methoden der EDV-Ausbildung

Kplus-Projekt 2003

Das Kooperationsprojekt von TDSP/I2F und dem Know-Center, Graz ist eine Fortführung der Arbeiten aus den Arbeiten 2001 und 2002: Die Entwicklung von TDSP/I2F hin in Richtung eines Anbieters von qualitativ hochwertigen, umfassenden Kursen auf Basis von Blended Learning soll in der Zusammenarbeit weiter ausgebaut und gefestigt werden. Das Projekt 2003…

SBX - Online Ergänzung zum Biologie Schulbuch

Kplus-Projekt 2003

Das Kooperationsprojekt von Leykam Buchverlags GmbH Nfg. & Co KG, Dynamic Media Softwareproduktions GmbH und dem Know-Center ist eine Fortführung der Arbeit aus dem Jahr 2002: Eine Marktpräsenz im Angebot von eLearning Ergänzungen im Schulbuchbereich auf-/ bzw. auszubauen. Das Projekt 2003 hatte folgende Schwerpunkte: Die Erstellung eines Drehbuchs für einen…

KMIntro - Einführung von Wissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Ziele dieses multilateralen Kooperationsprojektes sind die systematische Aufbereitung des Themas Wissensmanagement, die Sammlung von erprobten Argumentationslinien zur Überzeugung des Top-Managements und die Entwicklung einer Methodik für die Einführung von Wissensmanagement in unterschiedliche Organisationen anhand von Case Studies bei Hyperwave und Leykam. Hierbei werden human-orientierte, organisatorische, als auch technologische Wissensmanagement-Maßnahmen gleichberechtigt…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close