Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

IBeat Konferenzvisualisierung

Nationales Projekt 2012

  In diesem Projekt haben wir eine Visualisierung für die i-Know 2012 gemacht. Diese Visualisierung beinhaltet das Programm für die Konferenz sowie Fotos, welche während der Konferenz gemacht wurden und (Mitarbeiter und Webcam), und Nachrichten, welche von Know Center Mitarbeitern gemacht wurden. Diese Fotos und Nachrichten wurden auf eine Streifen…

Know Center Webseite Visualisierung

Nationales Projekt 2012

Mit diesem Projekt haben wir Teile unserer Website erneuert. Ein wichtiger Teil davon ist die automatische Generierung der Seiten basierend auf unserer Datensammlung. Dies inkludiert die Bereiche „Downloads“, „Partner“, „Publikationen“, „Vorträge“, „Dissertationen“ und „Mitgliedschaften“. Für alle Kategorien gibt es eine Übersichtsseite um einen Überblick über alle Einträge zu erhalten. Auch…

WIQ-EI: Web Information Quality Evaluation Initiative

EU-Projekt 2011

Die Mission von WIQ-EI ist die Entwicklung von Mechanismen zur Qualitätsschätzung von textuellen Webdokumenten und die Evaluierung dieser Mechanismen hinsichtlich ihrer Effektivität und Effizienz. Dies wird auf globaler Ebene durchgeführt durch den Austausch von Forscher zwischen renommierten Organisationen aus europäischen Ländern und Drittländern, die Expertisen in themenrelevanten Bereichen aufweisen. Die Motivation von…

MIRROR – Reflektierendes Lernen an der Arbeit

EU-Projekt 2010

MIRROR wird das Lernen von eigenen Erfahrungen, sowie von Erfahrungen anderer, ermöglichen. Dr. Stefanie Lindstaedt vom Know-Center hat die wissenschaftliche Leitung dieses neuen innovativen Projektes übernommen.MIRROR ist ein von der EU gefördertes Projekt im Bereich Technologieunterstütztes Lernen. Es dauert vier Jahre (Juli 2010 – Juni 2014) und verfügt über ein…

Generierung und Aktualisierung von Begriffsnetzwerken

COMET-Projekt 2010

Anbieter von enzyklopädischen und lexikalischen Inhalten generieren während der Erstellung entsprechender Inhalte umfangreiche Begriffsnetzwerke. Die Aktualisierung solcher Netzwerke stellt hohe Anforderungen an die beteiligte Redaktion, wenn etwa Begriffe in unterschiedlichen Werken verschiedene Kontexte aufweisen oder über die Zeit Veränderungen in ihrer Definition erfahren. Ziel dieses in Kooperation mit Brockhaus und…

Topic Seismograph

COMET-Projekt 2010

Der User Generated Content (UGC) Seismograph Projekt zielt darauf ab, für Kabel-TV Wien, ein lokaler Informationsanbieter, ein Pilot-System für die Analyse von UGC mit regionalem Fokus stellen. Im Rahmen des Projektes wurde eine Reihe von Web-Quellen, z. B. Standard-Online und ORF Online durchsucht und analysiert, wobei der Fokus auf Kommentare…

Innovation and Knowledge Services for eConsulting

COMET-Projekt 2009

Gegenstand dieser Projektaktivitäten sind spezielle Services innerhalb der Knowledge Services gewesen, nämlich Community-basierte Feedback- und Innovations-Services. Im Mittelpunkt dieser Services stehen dabei die Ansprüche eine Community aufzubauen, dieser Community kontextualisierte Information und Kollaboration in kreativen Tätigkeiten anzubieten und minimal invasiv das Feedback der Community abzufragen. Das Ergebnis der Projektaktivitäten besteht…

Knowledge Extraction from Community Based Multimodal Repositories

COMET-Projekt 2009

In sozialen Tagging Umgebungen stellen typischerweise viele Benutzer Inhalte (News, Blogs, Bilder, Videos, wissenschaftliche Referenzen etc.) zur Verfügung und verschlagworten sowohl eigene als auch anderer Leute Beiträge. Daraus entstehenden Datenstrukturen, die BenutzerInnen, Inhalte und Tags verbinden, werden auch Folksonomies genann. Die Idee des Semantic Web ist, Inhalte in eindeutiger und…

Cross-Modale visuelle Analyse

COMET-Projekt 2009

Im Rahmen des vorliegenden Projekts sollten maschinelle Verfahren und Methoden zur Analyse textueller Datenbestände entwickelt und analysiert werden. Für die Bildanalyse wurden am ICG bereits entsprechende Klassifikationsverfahren entwickelt, welche im Zuge des vorliegenden Projektes für Textdaten angewendet und evaluiert wurden. Ziel war es, die Anwendbarkeit der Algorithmen auf gängige Problemstellungen…

Themenseismograph

COMET-Projekt 2009

Das Themenseismograph Projekt für Kabel TV Wien, ein lokaler Informationsanbieter für elektronishce Medien in Wien, beinhaltet ein Pilotsystem zur Analyse von User Generated Content (UGC) im Web mit regionalem Fokus. Im Zuge des Projektes wurden verschiedene Web Quellen, wie z.B. Standard Online und ORF Online, abgegriffen und analysiert. Vorzüglich wurden…

Storage & Retrieval Framework für semantische Daten

Kplus-Projekt 2007

Die Palette der Brockhaus-Produkte in elektronischer Form basiert auf Technologien für die effiziente Verwaltung großer Text- und Medienmengen und auf komplexen, Volltext-basierten Suchverfahren. In den letzten Jahren ist die in der Umsetzung verwendete Software-Architektur, nicht zuletzt durch zahlreiche Aktivitäten im Online-Bereich, stark erweitert und heterogenisiert worden. Für die Zukunft ist…

Lexikalisches News Mash-up

Kplus-Projekt 2007

Mit dem Aufkommen des Web 2.0 und den damit verbundenen Diensten wie etwa Google News verstärkt sich der Trend in Richtung Kombination von Diensten über so genannte Mash-Ups. Damit soll den Benutzern die Daten und Services von verschiedenen Anbietern einfach und zentral zugänglich gemacht werden. Die Qualität der einzelnen Services…

EDB Retrieval

Kplus-Projekt 2005

Das Projekt umfasst eine Suchmaschine für Produkt- und Teiledaten in der Automobilentwicklung. Daten aus einer Engineering-Datenbank werden ebenso indiziert, wie Inhalte aus PDF-Dokumenten (Normen, Projektdokumente, ...). Ein möglichst einfaches Such-Interface erlaubt auch Benutzern die nicht Experten im jeweiligen Fachbereich sind ein sinnvolles Auffinden von relevanten Dokumenten. Neben der Umsetzung von…

WebAtlas - Webbasierte Benutzeroberfläche für den Zugriff auf einen globalen Atlas (Anforderungsphase)

Kplus-Projekt 2004

Das Projekt Brockhaus WebAtlas beschäftigt sich mit Planung, Entwurf und Umsetzung einer webbasierten Benutzeroberfläche, welche den Zugriff auf einen globalen Atlas mit Überblicksansichten und hochauf- lösenden Detailkarten der Erde bietet. Zentrale Herausforderungen waren die Reduktion der zu übertragenden Datenmengen sowie die Optimierung der Benutzerschnittstelle. Techniken aus dem Bereich web-based 3D…

KnowMiner-Anwendungsübergreifendes, generisches, cross-media Retrieval- und Visualisierungs-Framework

Kplus-Projekt 2003

Auf der Basis der Identifikation von möglichen Aufgabenstellungen im Rahmen der "V-Markt" Untersuchung soll das im WebRat Projekt 2002 entstandene prototypisch umgesetzte Framework zu einem generisch an die definierten Kernbereiche anpassbares Framework weiter entwickelt werden. Integriert werden zusätzlich Funktionalitäten und Analysemethoden aus dem InfoSky Projekt 2002 (inhaltsbasiertes Retrieval und visuelle…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close