Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

MIRROR – Reflektierendes Lernen an der Arbeit

EU-Projekt 2010

MIRROR wird das Lernen von eigenen Erfahrungen, sowie von Erfahrungen anderer, ermöglichen. Dr. Stefanie Lindstaedt vom Know-Center hat die wissenschaftliche Leitung dieses neuen innovativen Projektes übernommen.MIRROR ist ein von der EU gefördertes Projekt im Bereich Technologieunterstütztes Lernen. Es dauert vier Jahre (Juli 2010 – Juni 2014) und verfügt über ein…

APOSDLE – Eine neue Art zu Arbeiten, Lernen und Kommunizieren

EU-Projekt 2006

Effektives lebenslanges Lernen ist ein essentieller Wettbewerbsfaktor innerhalb unserer Wissensgesellschaft. Das EU Projekt APOSDLE wird die Produktivität von Wissensarbeitern erhöhen, indem Lernsituationen direkt innerhalb der computerbasierten Arbeitsumgebungen unterstützt werden. APOSDLE folgt dem learn@work Ansatz, in dem Lernen direkt im aktuellen Nutzerkontext erfolgen kann. Das neue Advanced Process- Oriented Self- Directed…

Benutzerkontext und Assoziatives Netzwerk

Kplus-Projekt 2006

Für die Integration von Lernen und Arbeiten sind zwei Aspekte besonders wichtig: die zuverlässige Modellierung, Identifikation und Wartung des Benutzerkontexts und das hoch-assoziative Finden von Informationen, die in diesem Benutzerkontext interessant sein könnten. Im Bereich „hoch-assoziatives Finden von Informationen“ sind derzeit zwei Themen besonders wichtig: „Associative Retrieval“ und „Associative Networks“.…

XTrend- Semiautomatische Medienresonanzanalyse

Kplus-Projekt 2005

Die Medienresonanzanalyse beschäftigt sich mit der quantitativen und qualitativen Analyse von Nachrichten in Hinblick auf wertende Nennungen von Akteuren in bestimmten thematischen Kontexten. So könnte etwa Gegenstand einer Analyse sein, ob ein Unternehmen im Kontext des Themas „Umwelt“ eher positiv oder negativ genannt wurde. Solche Analysen sind zur Zeit mit…

AD-HOC Lernen

Kplus-Projekt 2003

Lernen im Kontext der täglichen Arbeit (sogenanntes AD-HOC Lernen) weist folgende ganz spezielle Charakteristika auf: Das Lernen findet großteils unbewusst statt. Der Lernende ist beeinflusst von einem Zeit- und Leistungsdruck. Er hat primär das Ziel, die ihm vorliegende Aufgabe zu lösen und nicht das dafür notwendige Wissen in der Tiefe…

WebRat- Interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen

Kplus-Projekt 2002

Im Projekt "WebRat" wurde basierend auf den in verschiedenen anderen Projekten gewonnenen Erfahrungen in den Bereichen Retrieval und Visualisierung ein Konzept und ein Prototyp für die interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen entwickelt. Entsprechend dem Stand der Technik bietet das offene Retrieval- und Visualisierungsframework "WebRat" die Abfrage mehrerer Datenquellen und…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close