Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

WIQ-EI: Web Information Quality Evaluation Initiative

EU-Projekt 2011

Die Mission von WIQ-EI ist die Entwicklung von Mechanismen zur Qualitätsschätzung von textuellen Webdokumenten und die Evaluierung dieser Mechanismen hinsichtlich ihrer Effektivität und Effizienz. Dies wird auf globaler Ebene durchgeführt durch den Austausch von Forscher zwischen renommierten Organisationen aus europäischen Ländern und Drittländern, die Expertisen in themenrelevanten Bereichen aufweisen. Die Motivation von…

STELLAR NoE

EU-Projekt 2009

STELLAR ist ein von der EU gefördertes Network of Excellence (NoE). Das Ziel dieses Kompetenznetzwerkes ist es, das multidisziplinäre Fachgebiet des technologiegestützten Lernens (Technology Enhanced Learning – TEL) zu einen und zu festigen. Das Know-Center ist dabei involviert ... in die Identifikation der wichtigsten Fragestellungen in der Forschung (grand research…

APOSDLE – Eine neue Art zu Arbeiten, Lernen und Kommunizieren

EU-Projekt 2006

Effektives lebenslanges Lernen ist ein essentieller Wettbewerbsfaktor innerhalb unserer Wissensgesellschaft. Das EU Projekt APOSDLE wird die Produktivität von Wissensarbeitern erhöhen, indem Lernsituationen direkt innerhalb der computerbasierten Arbeitsumgebungen unterstützt werden. APOSDLE folgt dem learn@work Ansatz, in dem Lernen direkt im aktuellen Nutzerkontext erfolgen kann. Das neue Advanced Process- Oriented Self- Directed…

Neurovation

Kplus-Projekt 2006

Österreich hat sich in den letzten Jahren zu einem Standort wissensin-tensiver Wertschöpfung entwickelt. Das führt dazu, dass die Innovati-onsfähigkeit von Unternehmen und der Umgang mit Wissen eine immer größere Bedeutung erlangt. Die Einleitung von Innovationsvorhaben ist als Teil der wissensorientierten Unternehmensführung zu sehen. Mitarbeiter von Unternehmen hingegen sind verstärkt gefordert…

KnowFlow

Kplus-Projekt 2005

Im Projekt KnowFlow wurden zwei Werkzeuge zur geschäftsprozessbasierten Wissensflussanalyse in Organisationen entwickelt. KnowFlow Web ermöglicht die dynamische, geschäftsprozess-basierte Erhebung von wissensflussrelevanten Dimensionen einer Organisation. Dieses web-basierte Werkzeug erlaubt, es einen komplizierten Interviewprozess über ein dynamisches Web-Interface standortungebunden abzuwickeln. Die hierbei erhobenen Daten bilden dann die Grundlage für die Auswertungen des…

XTrend- Semiautomatische Medienresonanzanalyse

Kplus-Projekt 2005

Die Medienresonanzanalyse beschäftigt sich mit der quantitativen und qualitativen Analyse von Nachrichten in Hinblick auf wertende Nennungen von Akteuren in bestimmten thematischen Kontexten. So könnte etwa Gegenstand einer Analyse sein, ob ein Unternehmen im Kontext des Themas „Umwelt“ eher positiv oder negativ genannt wurde. Solche Analysen sind zur Zeit mit…

ELARM - E-Learning, Asset and Rights Management

Kplus-Projekt 2004

Im Rahmen der Intelligente Multimedia Bibliothek wurde in den ersten zwei Projektphasen ein umfangreiches semantisches Retrieval Framework entwickelt. Als Grundlage zur Verwaltung der semantischen Daten kommt MPEG-7 zum Einsatz, wobei die semantischen und featurebasierten Metadaten unter Zuhilfenahme von verschiedenen Annotationstool produziert werden. Möglich ist die automatische Erfassung von Videos ,…

IMB- Intelligente Multimedia Bibliothek

Kplus-Projekt 2003

Im Rahmen des aktuellen Projektes IMB "Intelligente Multimedia Bibliothek" wurde ein umfangreiches semantisches Retrieval Framework entwickelt. Zur Verfügung stehen für das intelligente Retrieval User Interfaces, mit denen der Benutzer über Eingabe von Bildern, der Spezifikation von Kamerabewegungen, der Formulierung von textuellen Suchbegriffen (Keywords) sowie semantische Beschreibungen nach audiovisuellen Inhalten suchen…

Skills Management

Kplus-Projekt 2002

Skills Management bezeichnet den Teil des Unternehmensmanagement, der sich mit dem Einsatz der Mitarbeiterkompetenzen (als Wissen und Fähigkeiten) und -qualifikationen beschäftigt. Die Kompetenzen der Mitarbeiter werden auf systematische Art und Weise erhoben, um einen optimalen Einsatz dieser Kompetenzen in verschiedenen Unternehmensprozessen möglich zu machen. Ziel dieses Projekts war zum einen…

Storyboarding

Kplus-Projekt 2002

Moderne Autorenwerkzeuge im Bereich eLearning unterstützen die Erzeugung von Lehr- und Lerninhalten auf einer sehr breiten und umfassenden Basis. Neben den zahlreichen Möglichkeiten zur Erstellung und Zusammenstellung von Kursinhalten können zumeist auch Prüfungen, Tests und/oder Zusatzhilfen (Lexika, Wörterbücher, Thesaurus, ...) implementiert und verwaltet werden. Obwohl der Grad an Bedienungsfreundlichkeit und…

MPEG-4 - Technische Studie über MPEG-4

Kplus-Projekt 2001

Die rasanten Entwicklungen im Bereich der mobilen Kommunikation, Nachrichtenübermittlung und unterschiedlicher Netzwerkstrukturen und deren Zusammenwachsen sind verbunden mit einem wachsenden Bedarf an skalierbaren Anwendungen, hohen Kompressionsraten und der Bereitstellung eines breiten multimedialen Content. Begleitet wird diese Entwicklung durch den Trend hin zu immer mehr Interaktionsmöglichkeiten. Der Standard MPEG-4 vereint hohe…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close