Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

Visuelle Analyse von Projektportfolios

COMET-Projekt 2012

Der Projektpartner Onepoint bietet Kunden ein Web-basiertes Werkzeug zur Verwaltung von Projekten an. Inhalt dieses Projektes ist das Design und Implementierung einer Komponente für die vergleichende visuelle Analyse von Projektinformationen. Die Informationen pro Projekt sind dabei in detaillierter und aggregierter Form vorhanden und beinhalten z.B. geplante und tatsächliche Nutzung von…

AutoFX 2007

Kplus-Projekt 2007

Die Softwareprodukte und Dienstleistungen von AutomationX stellen Kunden modernste Werkzeuge für Entwurf, Verwaltung und Visualisierungen von industriellen Prozessen zur Verfügung. Im Rahmen vergangener Projekte wurde eine umfangreiche Visualisierungsumgebung für die Bearbeitung und Darstellung von Prozessbildern entworfen und implementiert. Dabei wurde bislang das Hauptaugenmerk auf die Umsetzung konventioneller, zweidimensionaler User-Interface-Metaphern gelegt,…

Brockhaus Planetarium 07

Kplus-Projekt 2007

Im Jahre 2006 wurde im Rahmen des Planetarium-Projektes eine Software-Komponente zur visuellen Darstellung astronomischer Informationen entwickelt und in das Produkt Brockhaus Multimedial integriert. Diese Komponente bietet zahlreiche Funktionen für die interaktive Navigation und Beobachtung verschiedener Himmelsobjekte. Ziel im vorliegenden Projekt ist es nun, die vorhandene Funktionalität um verschiedene wichtige Punkte…

APOSDLE – Eine neue Art zu Arbeiten, Lernen und Kommunizieren

EU-Projekt 2006

Effektives lebenslanges Lernen ist ein essentieller Wettbewerbsfaktor innerhalb unserer Wissensgesellschaft. Das EU Projekt APOSDLE wird die Produktivität von Wissensarbeitern erhöhen, indem Lernsituationen direkt innerhalb der computerbasierten Arbeitsumgebungen unterstützt werden. APOSDLE folgt dem learn@work Ansatz, in dem Lernen direkt im aktuellen Nutzerkontext erfolgen kann. Das neue Advanced Process- Oriented Self- Directed…

Neurovation

Kplus-Projekt 2006

Österreich hat sich in den letzten Jahren zu einem Standort wissensin-tensiver Wertschöpfung entwickelt. Das führt dazu, dass die Innovati-onsfähigkeit von Unternehmen und der Umgang mit Wissen eine immer größere Bedeutung erlangt. Die Einleitung von Innovationsvorhaben ist als Teil der wissensorientierten Unternehmensführung zu sehen. Mitarbeiter von Unternehmen hingegen sind verstärkt gefordert…

KnowFlow

Kplus-Projekt 2005

Im Projekt KnowFlow wurden zwei Werkzeuge zur geschäftsprozessbasierten Wissensflussanalyse in Organisationen entwickelt. KnowFlow Web ermöglicht die dynamische, geschäftsprozess-basierte Erhebung von wissensflussrelevanten Dimensionen einer Organisation. Dieses web-basierte Werkzeug erlaubt, es einen komplizierten Interviewprozess über ein dynamisches Web-Interface standortungebunden abzuwickeln. Die hierbei erhobenen Daten bilden dann die Grundlage für die Auswertungen des…

Gyro- 3D Wissensnetz-Visualisierung

Kplus-Projekt 2004

Der Brockhaus als das wohl renomierteste deutsche Nachschlagewerk bietet in seiner multimedialen Variante Recherchen in 240.000 Artikeln zu 320.000 Stichwörtern. Bilder und Audiodaten stehen ebenso zur Verfügung wie Videos, Animationen, geografischen Daten und viele weitere unterstützende Materialien. Auf Wunsch sehen Anwender zu einem gewählten Begriff ein Wissensnetz, welches verwandte Stichworte…

WebAtlas - Webbasierte Benutzeroberfläche für den Zugriff auf einen globalen Atlas (Anforderungsphase)

Kplus-Projekt 2004

Das Projekt Brockhaus WebAtlas beschäftigt sich mit Planung, Entwurf und Umsetzung einer webbasierten Benutzeroberfläche, welche den Zugriff auf einen globalen Atlas mit Überblicksansichten und hochauf- lösenden Detailkarten der Erde bietet. Zentrale Herausforderungen waren die Reduktion der zu übertragenden Datenmengen sowie die Optimierung der Benutzerschnittstelle. Techniken aus dem Bereich web-based 3D…

GC-Net - Gosch Consulting Business Supporting Knowledge Infrastructure

Kplus-Projekt 2004

Gosch Consulting GmbH führt verschiedene Projekte in den Bereichen Unternehmensberatung, Wissensmanagement und Engineering durch. Ziel des Projekts GC-Net ist eine neue Intranetlösung zu schaffen, die die verschiedenen Projektmanagementprozesse unterstützt, Project Office Tätigkeiten minimiert und die Projektdokumentation und Akquisitionsunterlagenerstellung vereinfacht. Für diese neue Intranetlösung wird das bestehende organisationale, soziale und technische…

Meeting Efficiency Management

Kplus-Projekt 2004

Meeting Efficiency Managementt beschreibt das möglichst effiziente und ressourcenschonende Management der Planung, Ausgestaltung, Durchführung und Nachbearbeitung von Meetings und Meetingergebnissen. Die folgenden Elemente müssen im Meeting Efficiency Management Berücksichtigung finden und unterstützt werden: Lösen von Problemfeldern, die sich rund um Meetings ergeben, wie hohe Reisekosten, inadäquate Ergebnisse, Vergessen von Unterlagen…

GKMS - Generisches Wissensmanagement System – Fortsetzung

Kplus-Projekt 2003

Ziel des Projektes ist der Entwurf und die Teilrealisierung eines Information-Warehouse für den internen Gebrauch in kleinen und mittleren Unternehmungen (KMUs) unter Berücksichtigung von Wissensmanagementaspekten: Informationen unterschiedlichsten Typs, wie E-Mails, Dokumente aus Office Anwendungen (Angebote, Wartungsverträge, ...) und Stammdaten der Firma sollen einheitlich strukturiert abgelegt, in Kontext zueinander gebracht und…

QKnow

Kplus-Projekt 2003

Ziel dieses Projektes ist die Identifikation und technologische Unterstützung von Wissensprozessen im Unternehmen Hyperwave auf Basis von bereits modellierten Geschäftsprozessen (nach ISO9001:2000). Ausgehend von einer umfassenden Analyse von organisatorischen Geschäftsprozessen wird ein Konzept für die Ausgestaltung eines neuen Intranets erstellt. Im Zuge des Projektes wird ausserdem eine prototypische Lösung für…

GKMS - Generisches Wissensmanagement System – Fortsetzung

Kplus-Projekt 2002

KooperationspartnZiel des Projektes ist der Entwurf und die Teilrealisierung eines Information-Warehouse für den internen Gebrauch in kleinen und mittleren Unternehmungen (KMUs) unter Berücksichtigung von Wissensmanagementaspekten: Informationen unterschiedlichsten Typs, wie E-Mails, Dokumente aus Office Anwendungen (Angebote, Wartungsverträge, ...) und Stammdaten der Firma sollen einheitlich strukturiert abgelegt, in Kontext zueinander gebracht und…

Metawissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Aktuelle Forschungsarbeiten im Kontext von Wissensmanagement verfolgen Ansätze, die sich damit beschäftigen, wie das Wissen aus den Köpfen der Menschen expliziert, kodifiziert, mit dem Wissen anderer Personen sowie mit zugekauftem Faktenwissen kombiniert und schließlich in Form von Organisationsgedächtnissen allen Mitarbeitern einer Organisation zur Verfügung gestellt werden kann. Heutzutage geht es…

WGU - Wissensmanagement in Großunternehmen

Kplus-Projekt 2002

Ziel dieses Projekts ist die Integration und Unterstützung von Projektmanagementprozessen als Teil des Wissensmanagement in einer Organisation. Hierzu wurde exemplarisch das Projektmanagement des Know-Centers herangezogen. In einer Fallstudie wurde eine Methodik für diese Zielerreichung entwickelt, angewendet und mit den gewonnenen Erfahrungen verfeinert. Das Ergebnis dient als Grundlage für die Etablierung…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close