Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

MATURE – Continuous Social Learning in Knowledge Networks

EU-Projekt 2008

MATURE ist ein großes “Integrated Project”, das zum Teil unter dem Framework 7 der Europäischen Union gefördert wird. Zwölf europaweit führende Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen aus fünf europäischen Ländern arbeiten gemeinsam auf dem Gebiet „Technology Enhanced Learning (TEL)”. Das Know-Center nimmt an diesem Projekt als assoziierter Partner teil. Das Knowledge Management…

Service orchestration for the knowledge desktop

COMET-Projekt 2008

Die Realisierung von flexiblen Wissensarchitekturen basierend auf der Agilität von Services ist ein wesentlicher Bestandteil des zukünftigen Wissensdesktops. Serviceorientierte Architekturen (SOA) bieten ihre Funktionalität über Services an, die für unterschiedliche Aufgaben maßgeschneidert werden. Im Unterschied zu statisch verdrahteten Komponenten in einem monolithischen System bieten Services Vorteile wie bessere Kapselung, Unabhängigkeit,…

Dynamic work-integrated authoring services for contextualized learning and collaboration

COMET-Projekt 2008

In diesem Projekt sind die stets dynamischer werdenden Wissensquellen und –strukturen in Organisationen behandelt worden. Die planvolle, strukturierte Erstellung von Inhalten wird zunehmend nicht mehr von professionellen Redakteuren und Wissensingenieuren (Knowledge Engineers) durchgeführt. Die Erstellung wird vielmehr von den Domänenexperten einer Organisation beziehungsweise zunehmend während der Interaktion mit Kunden durchgeführt.…

Innovation and Knowledge Services for eConsulting

COMET-Projekt 2008

Gegenstand dieser Projektaktivitäten sind spezielle Services innerhalb der Knowledge Services gewesen, nämlich Community-basierte Feedback- und Innovations-Services. Im Mittelpunkt dieser Services stehen dabei die Ansprüche eine Community aufzubauen, dieser Community kontextualisierte Information und Kollaboration in kreativen Tätigkeiten anzubieten und minimal invasiv das Feedback der Community abzufragen. Das Ergebnis der Projektaktivitäten besteht…

User context lifecycle in a large real-world learning environment

COMET-Projekt 2008

TDSP/I2F ist Anbieter eines umfassenden Ausbildungsprogramms, das zum Teil über ein eLearning-System zugreifbar ist. Das System bietet die üblichen eLearning Funktionen (Verwaltung von Inhalten und Lernern, Diskussionsforum etc.) und ist im Zuge des Projekts um zusätzliche Services erweitert worden (z.B. Blogs, Webcasts). Das Projektergebnis ist ein prototypisches System zur Vermittlung…

Community Knowledge and Modelling Support Services

COMET-Projekt 2008

In sozialen Tagging Umgebungen stellen typischerweise viele Benutzer Inhalte (News, Blogs, Bilder, Videos, wissenschaftliche Referenzen etc.) zur Verfügung und verschlagworten sowohl eigene als auch anderer Leute Beiträge. Daraus entstehenden Datenstrukturen, die BenutzerInnen, Inhalte und Tags verbinden, werden auch Folksonomies genannt.Die Idee des Semantic Web ist, Inhalte in eindeutiger und maschinenlesbarer…

Knowledge Extraction from Community Based Multimodal Repositories

COMET-Projekt 2008

In sozialen Tagging Umgebungen stellen typischerweise viele Benutzer Inhalte (News, Blogs, Bilder, Videos, wissenschaftliche Referenzen etc.) zur Verfügung und verschlagworten sowohl eigene als auch anderer Leute Beiträge. Daraus entstehenden Datenstrukturen, die BenutzerInnen, Inhalte und Tags verbinden, werden auch Folksonomies genann. Die Idee des Semantic Web ist, Inhalte in eindeutiger und…

User Context Detection and Attention Metadata Extraction

COMET-Projekt 2008

Ein User Context beschreibt das Umfeld, in der sich der Anwender eines Computersystems aktuell befindet (z.B. aktuelle Aufgabe, geöffnete Dokumente, Arbeitsumfeld, usw.). User Context wird in User Context Modellen formal beschrieben und in User Profilen gespeichert. Anwendungen des User Contexts finden sich zum Beispiel in kontextbasiertes Retrieval, Context-adaptiven Systemen, oder…

Knowledge Transfer towards Industry

COMET-Projekt 2008

Das Know-Center verfolgt das strategische Ziel neueste Entwicklungen im Bereich Wissensmanagement und Wissenstechnologien seinen Partnern, aber auch der österreichischen Wirtschaft im Allgemeinen näher zu bringen. Die ist auch Gegenstand des vorliegenden Projekts. In erster Linie aus der engen und intensiven Zusammenarbeit mit den Partnern erschließen sich Themen, die für die…

Corporate Web 2.0 – Socio-Technological Impacts

COMET-Projekt 2008

Das vorliegende Grundlagenprojekt versteht sich als Querschnittsprojekt, in dem Ergebnisse erarbeitet werden, die für alle auf Web 2.0 bezogenen Aktivitäten am Know-Center hinsichtlich Technologien und Konzepten von Bedeutung sind. Der Fokus liegt auf dem Monitoring von Web 2.0 Trends, Evaluierungen und Einordnung von Web 2.0 Anwendungen im Unternehmenseinsatz. Im Jahr…

Service-Orientierte Architekturen für Suche und Navigation in heterogenen Ablagestrukturen

COMET-Projekt 2008

Service-orientierte Architekturen ermöglichen es, unterschiedliche Dienste einfach zu kombinieren um neue, mächtige Anwendungen zu schaffen. Die Wiederverwendbarkeit von Services reduziert dabei entscheidend Entwicklungsdauer und Aufwände. Diese Faktoren kommt insbesondere im hochdynamischen Anwendungsfeld der Suche und Navigation in heterogenen Ablagestrukturen große Bedeutung zu. Ziel des vorliegenden Projektes ist es, Methoden der…

Semantische, sprachübergreifende Erschließung von Wissensbeziehungen in Mediendaten

COMET-Projekt 2008

Die sprachübergreifende Analyse und Abfrage von Daten in Medienbeständen wird in naher Zukunft stark an Bedeutung gewinnen. In diesem Zusammenhang ist die Entwicklung und Evaluierung von entsprechenden Verfahren sowie von Vorgehensweisen in der Harmonisierung gemischtsprachiger Nachrichtenbestände auf semanticher Ebene wichtig. Dabei werden als primäre Sprachen Deutsch und Englisch definiert, es…

Visuelle Navigation und Manipulation von Prozesswissensräumen

COMET-Projekt 2008

Moderne Lösungen für industrielle Automation verlangen von Planern und Projektierern den Umgang mit tausenden mechanischen und elektronischen Elementen, die anhand umfangreicher Spezifikationen präzise angeordnet und kombiniert werden müssen. Ist ein Automationssystem dann im Einsatz, so müssen trainierte Experten in einer Unmenge von den Systemstatus beschreibenden Indikatoren rasch Muster wahrnehmen, Störfälle…

Semantik in enzyklopädischen Wissensräumen

COMET-Projekt 2008

Enzyklopädien sind meist alphabetisch strukturiert und orientieren sich in digitaler Form an den aus dem Internet geläufigen Links und Schlüsselwortsuchen zur Auffindung von und Navigation zwischen Artikeln. Entwicklungen in den Bereichen Web 2.0 und Semantic Web haben den Fokus in den Rechercheaktivitäten von Anwendern allerdings weg vom Auffinden einzelner Wissensfragmente…

Extraktion und Analyse temporaler Muster in Knowledge Repositories

COMET-Projekt 2008

Vorrangiges Projektziel ist die Entwicklung von Analysewerkzeugen zur Untersuchung temporaler, themenbezogener Zusammenhänge aus Patent und Literaturdaten. Unter Anwendung intelligenter Vorverarbeitungsmethoden erfolgt die Überführung der unstrukturierten, textuellen Informationsbestände in ein semantisch hochwertigeres Format wie RDF. Zur Kontrolle und Verbesserung des Extraktionsprozess und zur Erhöhung der semantischen Reichhaltigkeit werden Feedback-Methoden vorgesehen, wobei…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close