Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

AD-HOC Lernen

Kplus-Projekt 2003

Lernen im Kontext der täglichen Arbeit (sogenanntes AD-HOC Lernen) weist folgende ganz spezielle Charakteristika auf: Das Lernen findet großteils unbewusst statt. Der Lernende ist beeinflusst von einem Zeit- und Leistungsdruck. Er hat primär das Ziel, die ihm vorliegende Aufgabe zu lösen und nicht das dafür notwendige Wissen in der Tiefe…

GKMS - Generisches Wissensmanagement System – Fortsetzung

Kplus-Projekt 2003

Ziel des Projektes ist der Entwurf und die Teilrealisierung eines Information-Warehouse für den internen Gebrauch in kleinen und mittleren Unternehmungen (KMUs) unter Berücksichtigung von Wissensmanagementaspekten: Informationen unterschiedlichsten Typs, wie E-Mails, Dokumente aus Office Anwendungen (Angebote, Wartungsverträge, ...) und Stammdaten der Firma sollen einheitlich strukturiert abgelegt, in Kontext zueinander gebracht und…

HWSA - Hyperwave Lösungsansätze

Kplus-Projekt 2003

Dieses Projekt beschäftigt sich damit, Funktionalitäten des Wissensmanagementsystems Hyperwave an typischen Geschäftsproblemen zu demonstrieren um Hyperwave Verkäufer im Rahmen ihrer Verkaufstätigkeiten zu unterstützen. Dazu wurden bestehende Geschäftsprozessklassifikationsschemata recherchiert und analysiert um typische Geschäftsprobleme von potentiellen Hyperwave Kunden erfassen zu können. Ausgehend von diesen generischen Modellen wurden exemplarische Geschäftsmodelle ausgewählt die…

MagIR - Magna Intelligent Retrieval

Kplus-Projekt 2003

Ziel des Projektes ist die Planung, Entwicklung und Einführung eines Systems zur Erstellung und Verwaltung von Präsentationen bei Magna Steyr. Die in die Zehntausende gehende Anzahl von Präsentationsfolien führt ohne geeignete strukturierte Ablage und Zugangsmöglichkeit zu vielfachen Redundanzen, erhöhtem Arbeitsaufwand und uneinheitlicher Aussendarstellung. Unter Verwendung der Hyperwave-Produktpalette strebt das MagIR-Projekt…

PLATOn - Plant Production Administration and Trade Online

Kplus-Projekt 2003

Ziel dieses Projekts ist die Erweiterung eines komplexen Softwaresystems zur Abwicklung von Pflanzenproduktion, -administration und -handel in Richtung Partner Relationship Management. Die 3 Phasen des Projekts sind systematisches Ermitteln der Benutzeranforderungen Evaluierung und Einsatz einer Terminal Services Lösung zum Einsatz des vorhandenen Softwaresystems bei Aussendienst-Mitarbeitern die prototypische Implementierung eines Auskunftssystems…

QKnow

Kplus-Projekt 2003

Ziel dieses Projektes ist die Identifikation und technologische Unterstützung von Wissensprozessen im Unternehmen Hyperwave auf Basis von bereits modellierten Geschäftsprozessen (nach ISO9001:2000). Ausgehend von einer umfassenden Analyse von organisatorischen Geschäftsprozessen wird ein Konzept für die Ausgestaltung eines neuen Intranets erstellt. Im Zuge des Projektes wird ausserdem eine prototypische Lösung für…

VA-EWM - IT-gestützte Wissensmanagement-Applikationen im VATECH HYDRO Intranet

Kplus-Projekt 2003

Bei VATECH HYDRO sind bereits eine Reihe von Maßnahmen und Projekten in Bearbeitung und Planung, die sich unter dem allgemeinen Titel "Wissensmanagement-Applikationen" zusammenfassen lassen. In diesem Projekt werden die strategischen, Einzelprojekt-übergreifenden Überlegungen zum Thema Wissensmanagement-Applikationen gebündelt. Das Projekt dient einerseits dazu, neue Themen des Wissensmanagements zu identifizieren, welche für VATECH…

eLearning als Ergänzung zu traditionellen Methoden der EDV-Ausbildung

Kplus-Projekt 2003

Das Kooperationsprojekt von TDSP/I2F und dem Know-Center, Graz ist eine Fortführung der Arbeiten aus den Arbeiten 2001 und 2002: Die Entwicklung von TDSP/I2F hin in Richtung eines Anbieters von qualitativ hochwertigen, umfassenden Kursen auf Basis von Blended Learning soll in der Zusammenarbeit weiter ausgebaut und gefestigt werden. Das Projekt 2003…

eLearning Innovation

Kplus-Projekt 2003

In den letzten Jahren haben auf dem eLearning Markt Standards zu-nehmend an Bedeutung gewonnen, die bei der Erstellung, Verwaltung und Anwendung von eLearning Inhalten Unterstützung bieten sollen. Zu diesen Standards gehören die Industriestandards von AICC (Avia-tion Industry CBT Committee) und ADL/SCORM (Advanced Distributed Learning/Sharable Content Object Reference Model). Das Know-Center,…

RIAM - Regionaler Intangible Asset Monitor

Kplus-Projekt 2003

Das Ziel des Kooperationsprojekts zwischen Know-Center und dem Institut für Technologie- und Regionalpolitik, JOANNEUM RESEARCH besteht im wesentlichen in der Entwicklung einer Methodik für die Erstellung einer Wissensbilanzen für themenzentrierte regionale Netzwerke. Dazu gibt zunächst eine breit angelegte Recherche zum Thema einen Überblick über bestehende Ansätze und Methoden. Im zweiten…

SBX - Online Ergänzung zum Biologie Schulbuch

Kplus-Projekt 2003

Das Kooperationsprojekt von Leykam Buchverlags GmbH Nfg. & Co KG, Dynamic Media Softwareproduktions GmbH und dem Know-Center ist eine Fortführung der Arbeit aus dem Jahr 2002: Eine Marktpräsenz im Angebot von eLearning Ergänzungen im Schulbuchbereich auf-/ bzw. auszubauen. Das Projekt 2003 hatte folgende Schwerpunkte: Die Erstellung eines Drehbuchs für einen…

IMB- Intelligente Multimedia Bibliothek

Kplus-Projekt 2003

Im Rahmen des aktuellen Projektes IMB "Intelligente Multimedia Bibliothek" wurde ein umfangreiches semantisches Retrieval Framework entwickelt. Zur Verfügung stehen für das intelligente Retrieval User Interfaces, mit denen der Benutzer über Eingabe von Bildern, der Spezifikation von Kamerabewegungen, der Formulierung von textuellen Suchbegriffen (Keywords) sowie semantische Beschreibungen nach audiovisuellen Inhalten suchen…

KnowMiner-Anwendungsübergreifendes, generisches, cross-media Retrieval- und Visualisierungs-Framework

Kplus-Projekt 2003

Auf der Basis der Identifikation von möglichen Aufgabenstellungen im Rahmen der "V-Markt" Untersuchung soll das im WebRat Projekt 2002 entstandene prototypisch umgesetzte Framework zu einem generisch an die definierten Kernbereiche anpassbares Framework weiter entwickelt werden. Integriert werden zusätzlich Funktionalitäten und Analysemethoden aus dem InfoSky Projekt 2002 (inhaltsbasiertes Retrieval und visuelle…

V-Markt- Bedarfsanalyse für visuelle Zugangssysteme zu komplexen Wissensräumen

Kplus-Projekt 2003

Die in den letzten Jahren stark zunehmende Komplexität von Informations- und Wissensräumen stellt heutzutage völlig neue Anforderungen an deren Erforschung. Visuelle Zugangsysteme bieten in diesem Bereich vielversprechende Erforschungsmöglichkeit. Prototypisch wurden oben genannte Probleme im WebRat Projekt 2002 umgesetzt. Anhand der Anzahl an Publikationen und Nachfragen seitens wirtschaftlicher Partner zeigt sich…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close