Unsere Highlights

Basierend auf Wissenstechnologien entwickelt das Know-Center intelligente Apps, Anwendungen und Systeme, die in bestehende IT-Infrastrukturen oder Produkte einfach integrierbar sind

Projekte

onAIR- APA Intelligent Retrieval - Umsetzung

Kplus-Projekt 2002

APA-DeFacto bietet den direkten Recherchezugriff auf Medien-, Fach- und Spezialdatenbankbestände an. Damit sind Recherchen nach Medienberichten bis 1990 zurück möglich. Oder nach tagesaktuellen Firmenprofilen und Bonitätsauskünften. Die APA-OnlineManager-Software gewährleistet allen Anwendern effizientes und einfaches Recherchieren in über 12 Mio. Dokumenten. Über die DeFacto-Suchmaschine stehen den Kunden die Datenbanken auch über…

InfoSky: Visualisierung von hierarchischen Wissensräumen

Kplus-Projekt 2002

Unter Verwendung gängiger Methoden zur Navigation und Visualisierung ist die Identifikation von Trends, Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Dokumenten oder Suchresultaten in großen Wissensräumen problematisch. Wissensmanagement-Systeme verwalten Dokumente meist in Hierarchien, welche noch weniger zur explorativen Analyse in Standard-Benutzerumgebungen geeignet sind und fügen damit der Problematik eine weitere Ebene an Komplexität…

DocClass - Marktstudie zur Dokumentenklassifizierung

Kplus-Projekt 2002

Das Projekt KnowClass 2002 vergleicht ausgewählte Produkte zur Dokumentklassifizierung im Hinblick auf den Einsatz in einem Knowledge Management System. Dabei werden Teilaspekte für eine erfolgreiche Integration definiert und evaluierbare Eigenschaften zugewiesen. Die Eigenschaften gruppieren sich zu nicht meßbaren und meßbaren Kriterien welche mit verschiedenen Teilaspekten korrelieren. Die meßbaren Kriterien werden…

EWMS - Einführung eines Wissensmanagementsystems im Know-Center

Kplus-Projekt 2002

Ziel dieses Projektes ist es, das Wissensmanagementsystem Hyperwave im Know-Center einzuführen und bestehende IT-Infrastruktur damit zu ersetzen. Das Projekt berücksichtigte sowohl technische, kulturelle als auch organisatorische Faktoren, die bei der Einführung derartiger Systeme berücksichtigt werden müssen. Auf Basis dieses Systems wurde eine Plattform geschaffen, die es dem Know-Center ermöglicht mit…

KDS- Knowledge Discovery Space

Kplus-Projekt 2002

Ziel des Projektes "Knowledge Discovery Space" ist die Entwicklung von Konzepten für die Entwicklung von Wissensmanagement Systemen, die existierende multimediale Informationen unter Einbeziehung von Umgebungswissen unterschiedlich präsentieren. Als Wissenscontainer und Orientierungshilfe dienen Modelle von realen Umgebungen wie z.B. digitale Stadtpläne oder dreidimensionale Architektur-Modelle. Durch skalierbare Visualisierungsansätze und innovative Benutzerschnittstellen soll…

GKMS - Generisches Wissensmanagement System – Fortsetzung

Kplus-Projekt 2002

KooperationspartnZiel des Projektes ist der Entwurf und die Teilrealisierung eines Information-Warehouse für den internen Gebrauch in kleinen und mittleren Unternehmungen (KMUs) unter Berücksichtigung von Wissensmanagementaspekten: Informationen unterschiedlichsten Typs, wie E-Mails, Dokumente aus Office Anwendungen (Angebote, Wartungsverträge, ...) und Stammdaten der Firma sollen einheitlich strukturiert abgelegt, in Kontext zueinander gebracht und…

KMIntro - Einführung von Wissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Ziele dieses multilateralen Kooperationsprojektes sind die systematische Aufbereitung des Themas Wissensmanagement, die Sammlung von erprobten Argumentationslinien zur Überzeugung des Top-Managements und die Entwicklung einer Methodik für die Einführung von Wissensmanagement in unterschiedliche Organisationen anhand von Case Studies bei Hyperwave und Leykam. Hierbei werden human-orientierte, organisatorische, als auch technologische Wissensmanagement-Maßnahmen gleichberechtigt…

WebRat- Interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen

Kplus-Projekt 2002

Im Projekt "WebRat" wurde basierend auf den in verschiedenen anderen Projekten gewonnenen Erfahrungen in den Bereichen Retrieval und Visualisierung ein Konzept und ein Prototyp für die interaktive Durchführung und Visualisierung von Webabfragen entwickelt. Entsprechend dem Stand der Technik bietet das offene Retrieval- und Visualisierungsframework "WebRat" die Abfrage mehrerer Datenquellen und…

Metawissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Aktuelle Forschungsarbeiten im Kontext von Wissensmanagement verfolgen Ansätze, die sich damit beschäftigen, wie das Wissen aus den Köpfen der Menschen expliziert, kodifiziert, mit dem Wissen anderer Personen sowie mit zugekauftem Faktenwissen kombiniert und schließlich in Form von Organisationsgedächtnissen allen Mitarbeitern einer Organisation zur Verfügung gestellt werden kann. Heutzutage geht es…

Recommend - People-Locator und Recommender-Systeme

Kplus-Projekt 2002

Ziel des recommend Projekts ist es, den Informationsbedarf eines Benutzers in komplexen Dokumentbeständen zu decken. Erfahrungen haben gezeigt, dass es wichtig ist zu erfassen, welche Wissensträger innerhalb des Systems "ähnlich" bzw. "ergänzend" zu anderen sind. Wissensträger in diesem Kontext sind sowohl die Benutzer selbst als auch andere Ressourcen, wie Dokumente…

Technologieuntersuchungen und Szenarien für Wissensmanagement

Kplus-Projekt 2002

Im Rahmen des Projekts „Technologiestudien“ aus dem Jahr 2001 stellte sich heraus, dass u.a. Technologien aus dem Umfeld der Künstlichen Intelligenz (KI) eine besondere Bedeutung für Wissensmanagementsysteme haben. Der Grund hierfür liegt schon im Namen begründet, dass sie nämlich „künstlich“ ein Wissensmanagementsystem um „Intelligenz“ anreichern können. D.h. Dinge, die in…

WFM-II - Workflow Management (Phase 2)

Kplus-Projekt 2002

Workflow Management (Phase 2) ist das Folgeprojekt von WFM, welches in 2001 begonnen wurde. WFM-II hat nicht nur mit der Erfassung und Speicherung von Wissen zu tun, sondern vor allem auch mit der Kontrolle des Informationsflusses. Unternehmen benötigen Mechanismen und Tools, um den Wissenstransfer und Wissensfluss zu kontrollieren, zu überwachen…

WGU - Wissensmanagement in Großunternehmen

Kplus-Projekt 2002

Ziel dieses Projekts ist die Integration und Unterstützung von Projektmanagementprozessen als Teil des Wissensmanagement in einer Organisation. Hierzu wurde exemplarisch das Projektmanagement des Know-Centers herangezogen. In einer Fallstudie wurde eine Methodik für diese Zielerreichung entwickelt, angewendet und mit den gewonnenen Erfahrungen verfeinert. Das Ergebnis dient als Grundlage für die Etablierung…

eLearning als Ergänzung zu traditionellen Methoden der EDV-Ausbildung

Kplus-Projekt 2002

Das Projekt setzt inhaltlich am Vorgängerprojekt an. Basierend auf dem dort entwickelten Konzept für die behutsame Integration von eLearning in das traditionelle Unterrichtskonzept werden im Nachfolgeprojekt folgende Projektschwerpunkt bearbeitet: Entwicklung und Umsetzung von Selbsttestaufgaben Prototypische Umsetzung von Online - Hausübungen Entwicklung eines grafischen Layout für Online Inhalte und schriftliche Unterlagen…

eLearning in der betrieblichen Weiterbildung bei Magna

Kplus-Projekt 2002

Die berufliche Weiterbildung ist in einem Großunternehmen wie Magna Steyr eine Herausforderung mit zunehmender Wichtigkeit. Die Anforderungen an die Mitarbeiter und im Speziellen an die Wissensarbeiter verändern sich kontinuierlich. Der Bedarf an Aus- und Weiterbildung wird dabei von verschiedenen strategischen Ebenen angemeldet. Die Unternehmensgröße und die damit verbundene Komplexität der…

Kontakt

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close